Clonk-Center Titelbild

Clonk Archiv / Szenarien / Der Weg zum Roten Kristall


[ Statistik ]


Der Weg zum Roten Kristall
Datum23.01.2010 21:06:26
AutorMarcus
Dateigröße371.02 KB
Engine-VersionClonk Rage
DownloadDer Weg zum Roten Kristall 1.3.c4s (1801 mal runtergeladen)
Bewertung***
BeschreibungDer Weg zum Roten Kristall (war auch als "Der Weg zum Gold" bekannt)

Ziel ist es das noch ferne Rote Kristall vollständig abzubauen (Kristallmine) und zu verkaufen. Hauptsächlich geht es aber darum, erst an das Rote Kristall zu kommen. Man muss dafür einen sehr weiten Weg durch die Erde schaffen um an das besonders wertvolle Rote Kristall zu kommen. Die Urclonks wollten bereits diesen Schatz ergattern, doch sie starben alle in der Erde. Deswegen findet man alte Gebäude auf dem Weg zum Roten Kristall, die einem sehr behilflich sein können. Die Goldstatuen sind Checkpoints. Wenn man stirbt spawnt man an der letzten erreichten Goldstatue. Eine weitere Herausforderung ist die Kuchensuche. Zum Erfüllen des Spielziels muss man sich aber nicht zwingend die 10 versteckten bzw. schwer zugänglichen Kuchen holen. Wer nach erfüllen des Spielziels noch nicht alle Kuchen gefunden hat, kann auf 'Diese Runde weiterspielen' klicken und weiter nach den Kuchen suchen. Das Szenario ist auf 1-4 Spieler ausgelegt. Man sollte vorsichtig sein und vorausschauend handeln. Außerdem erfordert das Szenario bei Mehrspieler Zusammenarbeit.
Da viele Clonker auf Zerstörung stehen und Superflints lieben, darf man sich am Schluss nach Erfüllen des Spielziels nocheinmal richtig austoben. Dann stehen auch Teleports zur Verfügung sowie eine Hilfenachricht für jeden Spieler.
Wenn ihr das Spielziel erfüllt habt und das Auswertungsfenster kommt, klickt auf Diese Runde weiterspielen.

Ursprünglich hieß dieses Szenario „Goldmine Hindernislauf“. Danach hatte es den Namen „Der Weg zum Gold“. Jetzt heißt es „Der Weg zum Roten Kristall“. Die erste Namensänderung war wegen passenderem Namen und die zweite wegen der Änderung des Spielziels (Kristallmine statt Goldmine). Das Szenario ist nach und nach entstanden. Die Landschaft der ersten Version des Szenarios war ungefähr halb so groß wie die bei der aktuellen Version. Es wurde wegen der großen Karte zunächst auf eine aufwendige Gestaltung der Szenariolandschaft verzichtet und stattdessen nur die Landschaft als Weg mit dementsprechenden Hindernissen gezeichnet. Mit der Version 1.3 allerdings ist die Landschaft nun endgültig sehr abwechslungsreich geworden und sollte nicht mehr langweilig oder unnatürlich aussehen.


Ritterpack und Hazardpack wird benötigt.
- Knights.c4d
- Hazard.c4d

Version 1.3:
- Landschaft noch abwechslungsreicher
- mehr Dekoration
- Script für die benötigten Material-Jump-Steine
- bei den fallenden Steinchen ist jetzt auch ein rollender Stein
- Jetzt mit optionaler Kuchensuche während des Spiels
- 3 neue Checkpoints (u.a. am Haifischsee)
- toller Effekt bei Erfüllen des Spielziels
- nach dem Gewinnen stehen besondere Commands zum Spaß zur Verfügung

Danke an fabianx2, er hat mir seine Fallende-Steinchen-Objekte zur Verfügung gestellt (SteinFalle.c4d und Rock.c4d von Steinchen Klettern).
Vielen Dank an Cailev, der die schöne Kuchengrafik gemacht hat, mich mit Ideen unterstützt hat und zahlreiche Betatests verschiedenster Versionen dieses Szenarios mit mir durchgeführt hat.

Bitte begründet voten und Bugs oder Verbesserungsvorschläge als Kommentar hinterlassen.
Falls ihr im Szenario nicht weiterkommt helf ich euch hier gerne weiter


Screenshots:
Screenshot

16 Kommentare


17.07.2011 16:48 von Marcus:
Also da ist jetzt auch ein anderes Bild. Die Beschreibung von mir wie man Gewinnen kann beginnt ganz rechts in der Mitte, wo Gold und Schwefel ist neben dem Wasser.

16.07.2011 19:24 von Shraft:
Ich kannte davor nur "Der Weg zum Gold", das wahr schon sehr schön, jetzt ist es allerdings noch besser ;)
Dafür 5 Sterne!

08.07.2010 14:28 von Marcus:
Zum Gewinnen muss man die blaue Flagge nehmen (siehe Bild), und damit durch den Schwefel und das Gold runter zu einer Hütte. Da ist das Edelgold, dass man mit Hütte und Flagge abbauen kann. Eigentümer der Flagge ist immer der erste Spieler. Leider will sich die Flagge nicht so einfärben lassen, wie der erste Spieler ist O_o. Nach dem Teleporter muss man auch etwas abbauen. (Am besten Zelt+Flagge nutzen). Dann geht der Weg in folgender Reihenfolge noch weiter nach links, oben, rechts runter, links. Dort ist eine Hütte mit Flagge, wo man das letzte Edelgold abbauen muss. Done.

17.03.2010 9:46 von Octagon:
Extrem episch lang und übertrieben schwer, aber ein tolles Szenario.
Btw: Wie kann man denn bitte gewinnen? Es gibt doch keine Flagge, die man auch benutzen kann... :/

26.02.2010 11:42 von Lord Helmchen:
so jetzt konnte ich endlich 4* voten:)

10.02.2010 10:02 von Monte:
Das is ein gutes Szen gewurden...is einfalsreich, actionreich un etwas lustig...es ie ein Toller einfall

29.01.2010 14:40 von Lord Helmchen:
achso

27.01.2010 18:11 von Cäsar:
Du hast noch nicht genügend Cluker verdient, afair.

27.01.2010 16:55 von Lord Helmchen:
ein bug würde ich sagen weil ich seit ich angemeldet bin 0 Votes übrig habe

26.01.2010 21:43 von Pitri:
>wenn ich voten könnte

omg! zu viel gevotet heute, oder ein bug?

zum Szen: Ist dir gut gelungen! *lob*
Zuletzt geändert: 26.01.2010 21:44

26.01.2010 17:02 von Lord Helmchen:
wenn ich voten könnte 4sterne

25.01.2010 20:27 von Cailev:
Ich finds sehr nice. Da hat sich doch der Marcus richtig mühe gegeben. Die map ist super gestaltet, der Script "Naja" etwas einfach gemacht, aber ich meine, wenn störts wenn alles wunderbar funktioniert? Ich finde da sind 2 Sterne nicht gerechtfertigt. Auch ich war mal beta tester, einer früheren version, und die hat schon mächtig Spaß gemacht. Nur das diese version um einiges besser ist. Das gibt 5Sternchen ;)

25.01.2010 14:25 von Lord Helmchen:
ist ganz lustig habs mal im internet gesoielt alleine würde es warscheinlich nicht sooooo toll sein aber mit ein paar anderen machts spaß

24.01.2010 21:56 von Marcus:
:O Die Herstellung war eigentlich nicht einfach... das Szenario hat eine große Map und das Script.c ist auch nicht kurz. Die Runde an sich finde ich auch nicht leicht. Also das Szenario ausprobieren schadet wahrscheinlich nicht.

24.01.2010 18:25 von Veltago:
Hört sich einfach an (also die Herstellung)frown

24.01.2010 11:42 von Pitri:
Ein Editor-Screenshot! :O