Clonk-Center Titelbild

Clonk Ideen / Dynamische Explosionen


[ Ideen lesen | Ideen suchen | Kategorien ]


AutorMarkFra
Zeit03.10.2006 12:22:17
KategorieSonstiges: Realistische Physik
Niveau101
UmsetzungenEine Explusion(sound) von DjNic

Es wäre ganz schön wenn die Explosionen nicht immer kugelrund wären, sondern auch mal Oval, oder sogar mit ein Paar ecken.
Ausserdem kommt ja immer derselbe sound wenn man zum Bespiel einen Terra-Flint explodieren lässt. Da fände ich es schön, wenn es eine grössere auswahl an sounds für jegliche explosionen gäbe, und diese auch jeweils für explosionsstärken unterteilt werden. Dabei wäre es sinnvoll, die sounds mit der Random-Funktion abzurufen.
Im alltag hören sich ja auch nicht alle explosionen gleich an (falls es denn welche gibt XD)


50 Kommentare


30.03.2010 22:17 von Octagon:
Der Downloadlink geht leider nicht mehr. "Willkommen auf Kram-hochladen.de

Auf Kram-hochladen.de finden Sie Informationen zum Thema File Sharing. Nutzen Sie unsere Links oder geben Sie Ihren Begriff in die Suche ein. " Sieht so aus, als hätte es mal einen Uploader namens kram-hochladen.de gegeben, aber er existiert nicht mehr. Wenn man etwas in die Suche eingibt, dann kommt nicht mal eine Seite mit Suchergebnissen. frown Das ist sehr schade. Ich hätte gerne mal so eine dynamische Explosion in Aktion gesehen... Vielleicht kann DJNic das Objekt ja noch mal neu hochladen!?

11.11.2009 22:01 von NilsZ:
nee die meine ich nicht. Die bei Forschungsstation Xtreme breiten sich richtig aus so durch tunnel und so.

11.11.2009 18:39 von Pitri:
>bei Forschungsstation Extrem gibts dynamische Explosionen.

Ööhm... Neues Hazard-Pack???

11.11.2009 17:41 von NilsZ:
bei Forschungsstation Extrem gibts dynamische Explosionen.

02.08.2009 14:25 von Yasu:
das würde alles etwas mehr fun geben :-)

06.01.2009 11:35 von Anonymous:
Das währe wirklich besser. Die Sind ja immer Runde :P, da können die auch mal andere Form haben.

31.07.2008 10:50 von Gecko:
Unterwasser Explosionen ftw. :)

25.01.2008 13:04 von Melmier:
Das wurde ja auch so ein bisschen umgesetzt, z.B. mit der Atomexplosion die es mittlerwiele in ganz schön vielen Packs gibt, aber im Endeffekt sind das nur mehrere runde Explosionen wida :(

Trotzdem haben sich die Explosionen stark verbesser in CLonk, vor allem die Hazardexplosionen sind erste Sahne, vll ist ja damit au schon ein Teil umgesetzt, immerhin müssen die Explosionen nicht mehr so unterschiedlich sein wenn man tolle Grafiken hat :]

12.01.2008 21:05 von NOMPL:
Der Link für die umsetzung is kaputt.

14.12.2007 14:40 von Luchs:
Jetzt ist es im Originalpack, aber nicht als Regel :D

15.10.2007 19:37 von MarkFra:
Druckwelle ist afaik schon umgesetzt...
bin mir aber nicht sicher...
wäre aber auch sinnvoll fürs originalpack, zumindest als regel einstellbar :D

15.12.2006 11:56 von N4ppeL:
Hm, da kommt mir eine Idee:
Einen Standartsound für eine bestimmt grosse Explosion und einen zusätzlichen Sound für das, das von der Explosion beschädigt wird.
(oder so ^^)

+vote

Edit; warum nicht gleich noch ne Druckwelle dazubauen? XXXD
und; ich kann den Sound von DjNic nicht loaden. Frist ist abgelaufen.
Zuletzt geändert: 15.12.2006 12:00

15.12.2006 11:08 von ker:
zapper: die version von cäsar ist aber reeller, da die explosion schnell durch gänge durchgeht, aber bei materialien eher langsam und nicht so weit!

24.11.2006 16:50 von Zapper:
Pf, viel zu kompliziert. Da finde ich meine Umsetzung besser.
(Die funktioniert:
Rootobjekt: Erzeugt um sich herum weitere explosionschilds ( hat start stärke).
   Tick 1: Wenn stärke != 0 -> Explosionschild erzeugt neue Explosionchilds (mit dekrementierter Stärke)
   Tick 2: Explosionschild explodiert
   Tick 3: Explosionschild entfernt sich)

24.11.2006 15:45 von Cäsar:
Ich würde so eine dynamische Explosion aus einzelnen ca 6 Pixel messenden Explosionsobjekten aufbauen. Desto instabiler das Material auf das sie trifft, desto mehr neue Explosionsobjekte werden erzeugt. Das macht jedes erzeugte Explosionsobjekt selber. Ein zentrales Objekt(oder vllt ein Effekt?) speichert den verbleibenden Explosionsdruck, der am Anfang aus dem Radius der Explosion errechnet wird. Ein Explosionsobjekt wird nur erzeugt, wenn noch Explosionsdruck übrig ist und wenn sich nicht schon ein anderes Explosionsobjekt an der Stelle befindet. Pro erzeugtem Explosionsobjekt wird vom Explosionsdruck eins abgezogen. Ist kein Druck mehr übrig, ist die Explosion beendet und die Explosionsobjekte grauen langsam aus.
Wer was verstanden hat, bekommt einen Keks.

01.11.2006 16:51 von Flinti:
Gute Idee.
Nur umsetztung kann man sich nit laden... cry

29.10.2006 0:24 von MarkFra:
>Wenn eine Explosion unter wasser detoniert dann ist es an der waser oberfläche zu sehen sowas wie bei den Wasser bomben.

Hm, eine detonation ist doch eine explosion? habe eben gesehen, irgendwie falsch der satz oder? o_O

27.10.2006 19:31 von Speed:
Download

Die angeforderte Datei wurde nicht gefunden. Sie ist warscheinlich abgelaufen.

nein gecko?

17.10.2006 15:29 von Gecko:
ich meinete Erweiterrungs Idee. ja speed?

16.10.2006 17:02 von James:
sound:
Expl[?]u[?]sion
Expl[=]o[=]sion

Deutsche Sprach = Schwere Sprache ^^

14.10.2006 16:44 von MarkFra:
ja das wäre auch schön... dass das wasser an der oberfläche dann einen schönen effekt zeigt.
Wobei das weider eine idee für sich ist...

14.10.2006 14:22 von Speed:
zeig ein bild davon

14.10.2006 14:11 von Gecko:
ich habe eine erweiterrung für die Explosionen.
Wenn eine Explosion unter wasser detoniert dann ist es an der waser oberfläche zu sehen sowas
wie bei den Wasser bomben.

12.10.2006 18:11 von MarkFra:
hmja, ich finde es zwar toll, dass du es versucht hast, aber ich finde das ist nicht so gelungen... naja, das wichtigste wäre für mich erstmal, dass die grafiken für andere explosionen da sind... ausserdem sollte ein krater einer explosion nicht kugelrund sein... mal sehen wer das schafft ;)

12.10.2006 13:57 von DjNic:
Also was is jetzt mit den sounds

08.10.2006 16:51 von Rombrand:
>MHHHH ich könnte sie wenn du willst mit pyrocluste rbei cinema4d machen...

Hat er alles von mir, also ich würd das auch machen, mail einfach.^^
>Tolle Idee, aber mehr Sounds bedeuten mehr Speicherplatz"verlust" und könnten bei langsamen PC's stocken hervorrufen.

Würd ich nicht sagen, ausser dein PC ist mehr als 5 Jahre alt.giggle
>Ich hab mal ein paar sounds aufgenommen weiss aber nicht an wenn ich sie schicken soll...

An mir vl? Ich würd machen wie oben schon gesagt.
>>Man kann Explode() ganz leicht überladen und neues einbauen, selbst wenn es engineintern ist

>Naja, wär ja schön wenns jemand macht.

Hab ich schon. nod

MfG.
Timmynatoreek

08.10.2006 12:12 von Masterboy:
Tolle Idee, aber mehr Sounds bedeuten mehr Speicherplatz"verlust" und könnten bei langsamen PC's stocken hervorrufen.
Trotzdem + Vote

07.10.2006 19:07 von DjNic:
MHHHH ich könnte sie wenn du willst mit pyrocluste rbei cinema4d machen...

07.10.2006 19:00 von MarkFra:
Hm, das ist toll, kannst sie ja mal mir schicken, nur damit ich mal anhören kann und so :)
Die frage ist: wie bekommt man dynamischen explosionsradius + form hin?

06.10.2006 23:06 von DjNic:
Ich hab mal ein paar sounds aufgenommen weiss aber nicht an wenn ich sie schicken soll...
cry

06.10.2006 22:55 von Deffi:
Vielleicht ist er dran gestorben *g*

06.10.2006 18:41 von DragooN:
>Ich habe mal eine Atomexplosion gesehen, seitdem seh' ich nix mehr X))

Ähm, eine Atombombe hat keine größere Explosion als C4 Sprengstoff, allerdings erzeugen sie ein elektromagnetisches Feld welches ähnlich einer EMP-Bombe alle elektrischen Gegenstände ausser Kraft setzt (von meim Bruder xD)

06.10.2006 16:00 von Zapper:
>Also ich hab ein Studiomikrophon weil ich mal ne Zeitlang im Internetradio onair wahr...

Dann fehlen ja nurnoch Freizeit und nen gutes Soundbearbeitungsprogramm.

06.10.2006 14:29 von DjNic:
@Zapper:
Also ich hab ein Studiomikrophon weil ich mal ne Zeitlang im Internetradio onair wahr...
@MarkFra:
Ich hätte schön lust schöne explusionen zu machen aber nur die Sounds...Ich kann heute mit einen Kollegen gerne 2-4machen wenn du das den willst...
Mfg Nico

06.10.2006 13:41 von Zapper:
Das mit den Sounds:
Die Sounds in Clonk sind afaik alle selber gemacht. Wenn einer mal grade zu viel Freizeit und ein tolles Mikrophon hat wird er sicher nicht davon abgehalten selber welche zu machen.

06.10.2006 12:25 von Cäsar:
>Aber das wird wohl erst nach der Erscheinung von CX rauskommen.

Ich habe es schonmal gespielt, macht wirklich spaß.

05.10.2006 18:58 von Deffi:
@supermarioworld3: ^^
>Aber das wird wohl erst nach der Erscheinung von CX rauskommen.

Hm, aber darum geht es grad nicht ^^

>das ist ein Partikel Effekte sind Scriptintern

Joa, mein ich eigentlich ^^

05.10.2006 18:04 von MarkFra:
Ja, B E, da hätten wir die passende antwort darauf
>Man kann Explode() ganz leicht überladen und neues einbauen, selbst wenn es engineintern ist


Naja, wär ja schön wenns jemand macht.

05.10.2006 15:07 von s_m_w:
Man kann Explode() ganz leicht überladen und neues einbauen, selbst wenn es engineintern ist

05.10.2006 15:00 von Lukimator:
@Caeser1993:
>Soweit ich weiß ist die Explosion ein Effekt

Das ist kein Effektcry,
das ist ein Partikel Effekte sind Scriptintern

>eine gute Umsetzung auf den Screens!

Aber das wird wohl erst nach der Erscheinung von CX rauskommen.

05.10.2006 14:31 von Deffi:
Hey, wenn ich mich recht entsinne gibt es hier
schon eine gute Umsetzung auf den Screens!

05.10.2006 14:29 von Deffi:
Hört doch auf mit Engine internes Zeugs!
Soweit ich weiß ist die Explosion ein Effekt, und den kann man sehr wohl ändern...

+ Vote

05.10.2006 14:13 von B_E:
Das ist doch Engine-internes Zeug, sowas kann man nicht oder nur wirklich sehr, sehr schwer machen. - Vote

05.10.2006 14:12 von Cäsar:
Ja, tolle Idee, so was ähnliches gibt es ja schon in Forschungsstation Xtrem, und ich fand es immer doll. Aber eine Frage, wenn Explosionen abgelenkt werden sollen, wie soll man dann vernünftig Material sprengen können?

04.10.2006 14:12 von DarkyDonut:
>Im alltag hören sich ja auch nicht alle explosionen gleich an (falls es denn welche gibt XD)

klar bei mir gibs jeden tag eine große wenn meine schwester mir das inet ausmacht >:C

04.10.2006 8:27 von Luk001:
Finde ich super, das würde viel realistischer wirken.

03.10.2006 15:52 von Michael15:
Ich habe mal eine Atomexplosion gesehen, seitdem seh' ich nix mehr X))
Ne, scherz. Idee ist gut. Wäre algemein sinnvoll, mehr Sounds in Clonk einzubauen. Mehr für Wind z.B., kann man sich ja auf Dauer nicht mehr anhören, oder für Wasserplatscher... oder Regensounds... oder..bla..bla..

03.10.2006 15:12 von MarkFra:
Da hast du wohl recht, wobei es wohl im echten Leben eine Seltenheit ist, dass man eine Atombombe explodieren sieht, oder nicht? tongue

03.10.2006 13:53 von MAjorClinok:
find ich super weil im echten leben ist ja ein China Böller garnichts im vergleich zu einer Atombombe oder???

03.10.2006 12:32 von Pluto:
wäre toll wenn die explosionen insgesamt ein random haben, also die stärke der explosion sodass es zufällig flints mal ein wenig größere explosion und mal eine kleiner haben also ein "toleranzwert" indem dann die stärke schwanken kann ;) mit den explosionen wäre toll allerdings dind ich die runde explosion toll clonkig und meine die ich mal gemahct habe war auch kreisrund und ich finde das passt :D