Clonk-Center Titelbild

Clonk Ideen / Umweltkatastrophen


[ Ideen lesen | Ideen suchen | Kategorien ]


AutorDjNic
Zeit06.10.2006 13:21:19
KategorieSonstiges: Realistische Physik
Niveau100
UmsetzungenEin Wirbelsturm von Bulti (vielleicht mit ein paar ansätzen) von Ast

Wäre es nicht schön wenn es richtige Realistische Umweltkastatrophen geben würde?
Was ich damit meine:[br]
Manche Clonker werden sich beim Lesen vielleicht denken das man
Katastrophen eh nicht braucht.Klar es ist natürlich nicht so schön wenn man
gerade eine große 50000punkte Siedlung gebaut hat und dann kommt plözllich
ein Vulkan und zerstört alles,aber es gibt einfach ein schönes Felling^^.Aber:es gibt schon Umweltkatastrophen die nicht
gerde toll sind zB. es kommt urplözlich ein Spalt in den Boden und Lavatauch auf obwohl unter der Erde noch nicht einmal ein Magmavorkommen liegt.
Die ideen:[br]
Vulkan:[br]
1:Es kommen ein paar erdbeben und unter  der Erde endsteht in ca. 2min ein großer hohlraum...
2.Der Raum unter der Erde füllt sich mit Magma.
3.Oben wo der Vulkan ausbrechen soll endsteht ein hügel aus Erde den man nicht wegegraben kann.
4.Dann kommt ein spallt in den Erdhügel der bis zu den Magmavorkommen geht.
5.Das Magma schisst dürch den spalt nach oben und die Landschaft wird überflutet.
6.Die Lava wird nich so schnell fest undverteilt sich auch nicht so schnell wie wasser.Wenn sie fest wird ist sie immer n och so heiß das der Clonk Energy verliert.
6.Es kann sein das der Gleiche Vulkan nocheinmal ausbricht.dafür muss sich das
Magmavorkommen wieder aufüllen.
(Wenn man Probiert den Erdhügel von Schritt 3 mit Eisen zuzubauen schmillst dieses beim Ausbruch des Vulkanes.)Die Lava/Magma haben neue Texturen
Wirbelsturm:[br]
1.Es ziehen viele Wolken am Himmel auf.
2.Die Wolken Fusionieren allen bis sie eine Ovalförmige Wolke gebildet haben die immer weiter auf den Boden zu kommt.
3.Es kann sein das Die Ovalewolke den Boden nicht erreicht,dann hat man Glückgehabt und es passiert nix.Wenn diese Wolke aber den Boden erreicht dann zerstört sie alles was ihr im Weg kommt.
(Je nach Windstärke die nach Zufall endscheidet wird wirbelt Von steinen bis Häuser alles umher.
Meteroiten:[br]
Eigentlich nicht viel neues deswegen lohnt es sich nicht diesen in schritten aufzuzählen.
Wenn ein Meteroit von Himmel fällt liegen am Krater des Aufschlages ein paar Wertvolle Steine.
Schlusswort:[br]

Alle -Votes bitte mit Kommentar...
Ich bin für jede Idee dankbar.

Mfg Nico


29 Kommentare


10.03.2010 19:47 von Teraflint:
Super idee!

Sowas macht echt ein super feeling,
denn wenn plötzlich so ein Vulkan ausbricht,
dann passiert auch mal was in Siedelrunden

28.07.2009 1:22 von Monsterhunter:
hmm hört sicht gut an wie wärs
mit tornado was clonk und tiere rumwirbelt.
oder Seuresturmfluten??
oder seurevulkan xD
nene das letzde war spaß.
trotzdem gute idee

06.03.2009 16:16 von Pitri:
Ja. von mir übrigens auch! *nichtböse*

21.02.2009 8:39 von Mumakil:
Muhahaha phöse.... also auf jeden Fall + Vote

01.02.2009 16:30 von Pitri:
Das wäre cool! Die Erde bebt, der Sturm Tobt... Muahahahaaaa! tongue

16.05.2008 19:44 von SpezialClonk:
mit sturm verknüpfen XD

02.05.2008 13:25 von dan-dan:
>(Wenn man Probiert den Erdhügel von Schritt 3 mit Eisen zuzubauen schmillst dieses beim Ausbruch des

>Vulkanes.)

Dannn sollte es eine großen knall geben und die Lava sprengt das Metall und spritzt überall hin. muahaha

24.01.2008 15:18 von Melmier:
Wäre  wirklich mal toll, am besten son Katastrophenregler dabei, so einen gabs auch schonmal irgendwo...

Mir gefällts aufjedenfall und der Wirbelsturm sieht doch schonmal ganz in Ordnung aus, vll kann man den mit dem WIndpack was "aufrüsten" =)

04.11.2006 11:30 von Cronos242:
die Idee finde ich auch ganz gut. Wär mal was anderes. Zum "unbesiegbaren" Vulkan könnte man doch machen dass man laangsamer gräbt.
+vote

13.10.2006 18:47 von DjNic:
@Timminator...
Falsch...Luk001 hat als ich bei ihn übernachtet hab hat er mir das cc geschehen gezeigt u. erkälrt...

13.10.2006 18:35 von letto:
Bitte, Timmynator, hör auf solche sinnfreien Kommentare zu schreiben...Das darf nur Pluto.

13.10.2006 10:54 von Rombrand:
Zapper: das sollte ein scherz sein.
Luk: damit schreibt man mit "d" und mir ist aufgefallen das du letzte Zeit nur durch DjNic(, er durch mir) aktiv geworden bist, das find ich nicht toll. nod

12.10.2006 11:40 von Luk001:
Gute Idee, famit könnte man ganz neue Arten von Szenarien rausbringen, z.B. könnte man etwas in Richtung "Die Flut kommt" mit Lava machen, die Lava sollte aber auch langsam und zäh fließen und auch die Gebäude von außen anbrennen können. Wär doch mal etwas anderes mit diesen Katastrophen zu spielen. Man muss sie ja nicht gleich bei jeder Runde aktivieren, aber ich fände es gut, wenn es etwas in der Art geben würde.

10.10.2006 18:20 von Zapper:
Ja, du machst sowas ja natürlich nicht..

10.10.2006 17:55 von Rombrand:
>>@Metorieten


>>>Eigentlich nicht viel neues


>>Hallo? Weisst du eigentlich wie viel sich nach einen richtigen Meteoriteneinschlag ändert?


>>Es wird sau heiß an dem Einschlagsort(in der Wüste ensteht sogar eine 1meter Glasschicht), es werden unmengen Staub in die Luft bzw. Atmosphäre geschleudert, die Erd Umlaufbahn ändert sich...



>>PS: ey das ist kein Klukscheißen das is nur Intellectuelle sein



>Nein, ich würde sagen das ist Clunkererschleichen! Glaub mir, ich kenne mich damit aus!tongue

>Zuletzt geändert: 08.10.2006 17:04

Tja... man muss auch nicht so viel Quoten!

09.10.2006 13:59 von Michael15:
Zum Teil sind das gute Ideen, aber die Sachen sollten nicht zu genau sein, es passt sonst nicht so in Clonk.
Der Wirbelsturm sollte auch nicht zu stark sein, ist in Melees unfair, wen so ein Teil in seiner eigenen Basis auftaucht cry

09.10.2006 13:08 von DjNic:
Sooooo ich hab schon ein bissel mit der Umsetzung begonnen der Meterioit ist fertig als nächstes kommt der Wirbelsturm...

08.10.2006 17:21 von DjNic:
Naja alles schön und gut nur ich kann net scripten und dann belasse ich es bei den steinen^^

08.10.2006 17:04 von Käse:
>@Metorieten

>>Eigentlich nicht viel neues

>Hallo? Weisst du eigentlich wie viel sich nach einen richtigen Meteoriteneinschlag ändert?

>Es wird sau heiß an dem Einschlagsort(in der Wüste ensteht sogar eine 1meter Glasschicht), es werden unmengen Staub in die Luft bzw. Atmosphäre geschleudert, die Erd Umlaufbahn ändert sich...


>PS: ey das ist kein Klukscheißen das is nur Intellectuelle sein


Nein, ich würde sagen das ist Clunkererschleichen! Glaub mir, ich kenne mich damit aus!tongue
Zuletzt geändert: 08.10.2006 17:04

08.10.2006 16:46 von Rombrand:
@Metorieten
>Eigentlich nicht viel neues

Hallo? Weisst du eigentlich wie viel sich nach einen richtigen Meteoriteneinschlag ändert?
Es wird sau heiß an dem Einschlagsort(in der Wüste ensteht sogar eine 1meter Glasschicht), es werden unmengen Staub in die Luft bzw. Atmosphäre geschleudert, die Erd Umlaufbahn ändert sich(Vor ca. 3milliarden Jahren passiert 5° Abweichung!disbelief), dank des Staubes wird es dunkel, nach einiger Zeit wirds kälter(die ganze Erde ist von einer Staubwolke umgeben(eine Eiszeit bricht an)), 95%-100% aller Lebeswesen sind gestorbenevil. Dann dann gibst vielleich bis zu 30 verschiedene Kristallsorten und mehere Gesteins Arten.

Sooo was sagst nun?

PS: ey das ist kein Klukscheißen das is nur Intellectuelle seinnod

MfG.
Timmynatoreek

08.10.2006 12:27 von DjNic:
@masterboy
Man kann ja ein Graben um den Vulkan machen...

08.10.2006 12:10 von Masterboy:
Die Idee an sich ist ja ganz gut aber wie will man denn Vulkane bezwingen, wenn sie "unbesiegbar" sind? Finde ich nicht ganz so toll.
Kein Vote

07.10.2006 16:09 von Killernoob:
Tolle Idee aber warscheinlich nur sehr schwer und auch nur teilweise umzusetzen.

07.10.2006 13:11 von Rombrand:
Ivh finde diese Idee sehr Interesannt.
Wenn man mal betrachtet ein Vulkan,
da kommt doch nicht einfach Lava hoch und die Erde drumherum verschwindet. O_o
Leider ist die Umsetzung nur in der Engine möglich oder das Objekt in C4 ist sehr groß und kompliziert.

PS: Votet mal + DjNic ist ein Kumpel von mir^^

MfG.
Timmynator

06.10.2006 22:53 von Deffi:
Ich stimme Clonkonaut zu.
Bissl überheftig ist das ja schon =)
Naja, kein Vote.

06.10.2006 14:23 von DjNic:
lol 30Meter^^
Ja ich mein ja nur so weil ich finde die die Kathastrophen etwas sehr unrealistisch die es da gibt...Und dann kommen die Vulkane auch noch ohne warnung...

06.10.2006 14:15 von DarkyDonut:
@clonkonaut
find ich auch
@djnic oder so
hast du schonmal menschen gesehen die mit einer schaufel gleich 30 Meter nach unten buddeln können und auch nur in ein paar sekunden?
clonk soll doch unrealistisch sein zumindest teilweise
man kann ja auch nich an steilen genau perfekt glatt gegrabenen mauern oder sonst was hochklettern
aber de idee find ich tortzdem gut
+ vote

06.10.2006 13:50 von DjNic:
JA du hast völlig recht nur ich will es halt ein bisschen realistischer nicht einfach Erdhügel den man weggraben kann.Hast du schoneinmal gesehen wie ein paar Menschen ein Vulkan weggraben?...Und außerdem fließt die Lava auch langsamm so kann man si anders schützen zumbeispiel ein Grabem vor den Vulkan machen..

06.10.2006 13:40 von Clonkonaut:
Für Clonk-Verhältnisse wäre das alles viel zu mächtig. Und die Umsetzung vermutlich auch zu hakelig (wer will schon einen Berg plötzlich irgendwo haben, den man nicht ohne großen Aufwand wegmachen kann? Da sind normale Vulkane schon nervig.