Clonk-Center Titelbild

Clonk Ideen / Lanze als Pike


[ Ideen lesen | Ideen suchen | Kategorien ]


AutorSir_Tox
Zeit31.10.2007 19:54:45
KategorieObjekt: Waffe/Militärisches
Niveau72

Ich bin in einem Ritter-Melee schon öfters in die Situation gekommen, dass der Gegner Pferd + Lanze hatte, ich zwar eine Lanze, aber kein Pferd. Da habe ich versucht die Lanze als Pike zu verwenden. Ging aber nicht.

Ich finde es wäre eine gute Idee, die Lanze so als Pike zu verwenden.
Man könnte aber auch ein eigenes Objekt machen. Eine eigene Pike.


25 Kommentare


24.11.2007 17:19 von Darksimi:
Wie wäre es denn mit einer Hellebarde? Hat die gleiche Funktion, man kann sie einfach besser unterscheiden.

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img98.imageshack.us/img98/9499/hellebardeza6.gif" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/>

20.11.2007 21:02 von Phoenix:
Ein Speer im Nahkampf wär ned schlecht, das wäre eigentlich super^^ :)

19.11.2007 20:31 von Deffi:
>Man könnte es auch so machen das der Ritter den Speer auch im Nahkampf verwenden kann.


Randrian's Kampfsystem.

14.11.2007 12:25 von BlackMage:
Man könnte es auch so machen das der Ritter den Speer auch im Nahkampf verwenden kann.

12.11.2007 20:38 von Walter:
gute idee hab + gevotet aber auf dem screen komtm mri die etwas arg kurz vor und sollte die net eig wie ne lanze auschauen und net wie ein speer?

11.11.2007 12:56 von DarkyDonut:
Nich schlecht der screen (nich das es schwar is den zu machen aber... naja w/e)
Die Pike sollte dann wohl ins Kampfsystempack kommen und etwas länger sein als auf dem screen oda so.

11.11.2007 2:44 von N8clonk:


Clonks bei denen die Objekte in der Hand angezeigt werden... (by Killerwipf) :)

So in etwa könnte die Pike ja aussehen beim anwenden..
Zuletzt geändert: 11.11.2007 02:45

10.11.2007 20:45 von DarkyDonut:
Hörx: Wie unfair :D!

10.11.2007 18:48 von Phoenix:
Können sich dann mehrere Lanzenträger auch zusammen zu einer Phalanx zusammen schließen? Ich meine dass zb. drei CLonks die Lanzen unter schiedlich hoch halten und keinen Gegner durchlassen

10.11.2007 13:39 von daku9497:
Super idde + vote.
Doch eine Frage habe ich: was passiert wen zwei clonks auf dem boden eine pike haben und beide auf einander zurennen und weniger als ein viertel hp? Welcher stirbt den dan etwa beide? Oder so nach zufalls prinzip?

07.11.2007 17:44 von DarkyDonut:
>Gibt es schon jemanden der des machen will (ICH NICHT)???

-caps und -übermäßig viel Zeichensetzung bitte, danke.
Außerdem würde der Entwickler der Pike bestimmt alles insgeheim machen und dann ganz toll auf'm ccan damit rauskommen :D.
An diese Idee hat, im Hintergrund, bestimmt schon Jeder gedacht.
Wenn man mal eine Lanze genommen hat und dann vom pferd fliegt und doch den Gegner damit verletzen will...
+ vote ganz klar
Zuletzt geändert: 07.11.2007 17:47

06.11.2007 12:48 von Phoenix:
Gibt es schon jemanden der des machen will (ICH NICHT)???

04.11.2007 18:46 von Schimli:
armes kelines N8clonk xD

03.11.2007 22:22 von Ace:
aber ich denke, dass die pike erst ab einer bestimmten "aufschlags" geschwindigkeit schaden macht, d.h:
1. Clonk1-> x <-Clonk2 mit Pike = Schaden.
2. Clonk1 auf Pferd-> x <-Clonk2 mit Pike = Schaden.
3. Clonk1 steht x <-Clonk2 mit Pike, läuft normal = kein Schaden.
4. Clonk1 steht x <--Clonk2 rennt mit Pike(durch Kontext oder so) auf ihn zu = Schaden.

03.11.2007 17:10 von N8clonk:
Hey... :/ Die Idee hatte ich als erstes! :( Und ich versuch schon seit 2 Wochen eine richtige Overlaygrafik dafür zu machen... :I

03.11.2007 16:25 von JaeB_:
Super Idee! *daumenhoch*
So bekommt die Lanze endlich mal einen Sinn.

03.11.2007 12:56 von Deffi:
>Das man noch wärend des gehens die eigenen Clonks oder Verbündete killt. Das wäre wirklich cool.


lol!

02.11.2007 4:06 von T5714:
Das ist eine gute Idee...am besten als Regel... *+VOTE*

01.11.2007 19:55 von -Dark-Spirit-:
Vielleicht machen das man im Kontextmenü einstellen kann "Pike runter" oder "Pike rauf" (beides selbsterklärend) Das man noch wärend des gehens die eigenen Clonks oder Verbündete killt. Das wäre wirklich cool. Allzuschwer kann es auch net sein.

01.11.2007 17:21 von Sir_Tox:
Freut mich, dass es euch gefällt.
Ich bin aber der Meinung, dass die Pike ein ganz normales Objekt sein soll, die man, wie die Lanze, mit doppelgraben anlegen kann. Und währenddessen auch andere Objekte mit tragen kann.

01.11.2007 17:18 von Tuareg:
gut wäre es auch wenn man mit spezial 1 (oder 2) die Pike stufenweise ausrichten könnte (also 1 mal hoch-taste = 15° schräger nach oben)

hoffe ich drücke mich nicht unverstänflich aus ^^

01.11.2007 13:18 von Schimli:
Sehr gute idee.
dem realismus gemäß wär ich aber auch für ein eigenes objekt.
wär ja nich allzu schwer..
ne frage: normalerweise lenkt die lanze doch ein wenig nach dem feind oder? o.O
wäre aber denke ich bereit,
ne grafik zu machen.
wenns glückt kanns ein (besserer.. :( )Scripter dann den Script entwerfen.
da würde ich vorschlagen,
dass man die pike dann (InExantros-like) mit doppelgraben an oda auswählen kann.
Eventuell (wenn ich das grafisch hinkriege^^) kann der clonk die pike dann nur mit 2 händen tragen,
sodass man die ablegen muss (doppelgraben)um wieder gegenstände aufzunehmen,
objekte zu benutzen(torhäuser zB) u.a.
ich fang mal an mit ner grafik-
melde mich dann wenn sie gestalt annimmt.
hab mein cinema 4D grad ausgelihn,
versuchs ma mit nem (eig) TES4: Oblivion grafikgestalter.

31.10.2007 22:55 von Wocket:
Joah so ne Phalanxstellung wär nich schlecht...

31.10.2007 20:45 von JuliusClonkus:
Oder die Lanzen so rotierbar machen dass der Feind einfach vom Üferd runtrergepiekst wird wenn er angeritten kommt.

Egal +Vote

31.10.2007 20:00 von Methos:
Ich finde die Idee eine eigene Pike zu machen viel besser.