Clonk-Center Titelbild

Interviews / Interview mit Matthes die Zweite





Ein Interview mit Matthes Bender von siYA

Clonk-Center: Moin
Matthes: Moin
Clonk-Center: War die Games Convention für dich ein Erfolg?
Matthes: Ja, war sie. Es war schön, einmal Clonk in direktem Kontakt der Masse präsentieren zu können. Außerdem war es nett, mal eine Reihe weiterer Hobbyentwickler auf einem Haufen zu treffen. Und einen kleinen Fernsehauftritt haben wir ja auch noch bekommen.
Clonk-Center: Waren viele Leute am Stand interessiert?
Matthes: Ja, es war eigentlich immer etwas los. Am Samstag war es proppenvoll, und auch an den übrigen Tagen waren wir gut besucht. Dabei waren viele erfahrene Clonker aber natürlich auch viele, die von Clonk noch nie etwas gehört hatten. Manche haben nur kurz probegespielt und manche sind gleich für ein paar Stunden da geblieben.
Clonk-Center: Wirst du auch nächstes Jahr wieder dort hingehen?
Matthes: Das ist noch unklar. Das hängt davon ab, was es gerade neues zu präsentieren geben wird und ob ich gerade da bin und Zeit haben werde.
Clonk-Center: Was wurde auf der GC am Clonk stand alles vorgestellt?
Matthes: In erster Linie Clonk Endeavour in der Version 4.95.1, dazu noch die damals aktuellen Arbeitsversionen der Fernen Welten und Ritter.
Clonk-Center:War es eher Stress oder Spaß? :)
Matthes: Den ganzen Messeauftritt vorzubereiten, hinzufahren, aufzubauen und alles zu organisieren, war extremer Stress. Als dann alles lief und wir auf dem gut ausgerüsteten Stand das Spiel präsentieren konnten,begann dann der Spaß.
Clonk-Center:  Wie war für dich das Interview mit Giga?
Matthes: Natürlich war die Sache erstmal recht aufregend. Ansonsten ist klar, dass selbst 7 Minuten nicht lang sind und dass man nur ein paar Kleinigkeiten aus der Welt von Clonk erzählen kann und schwupps, die Zeit schon wieder vorbei ist. Die beiden Giga-Jungs waren nett und haben auch ihr bestes getan, in der kurzen Zeit gut auf das Spiel einzugehen.
Clonk-Center: Wie und weshalb kamst du auf den Namen Clonk Endeavour?
Matthes: Fast jedes Clonk-Spiel hat ja so einen eigenständigen Untertitel."Endeavour" ist ein gut klingender, kräftiger Titel, der inhaltlich passt. Er ist ungewöhnlich, also mal etwas neues, was gut ist. Und das E in CE ist auch etwas Anspielung auf das E der GWE.
Clonk-Center:Wann in etwa werden die Arbeiten an CE vollendet sein? Überhaupt jemals?
Matthes: CE kann zum ersten Mal als "vollständig" bezeichnet werden, wenn alle bekannten Pakete überarbeitet und die geplanten neuen Pakete umgesetzt wurden. Wie genau es danach weitergeht, ist noch nicht absehbar.
Clonk-Center: In wie weit sind weitere Zusatzpacks geplant? (Komplett neu)
Matthes: Ich glaube, das Wort "Fantasypack" ist im Zusammenhang mit dem Drachen schon öfter gefallen. Es gibt noch Grafikvorlagen für ein weiteres größeres Themenpack, aber es ist noch nicht ganz klar, ob daraus auch etwas wird.
Clonk-Center: Hat sich seit dem Interview (etwa vor einem Jahr) etwas grundlegendes an CX verändert?
Matthes: Nein, an Clonk Extreme hat sich im letzten Jahr nichts geändert, da alle Arbeit in Clonk Endeavour geflossen ist. Das ist auch zur Zeit noch so. An CX kann es allerfrühestens weitergehen, wenn CE "vollständig" ist (s.o.)
Clonk-Center: Arbeitest du nach belieben, Halbtags oder Ganztags?
Matthes: Das ist völlig unterschiedlich und hängt immer davon ab, was ich sonst noch so zu tun habe. Wenn es die Zeit zulässt, arbeite ich ganztags an Clonk, wobei sehr viel meiner Zeit rein in die administrativen Arbeiten geht,
also Registrierungen bearbeiten, Emails beantworten, das Forum und die übrigen Webangebote pflegen... erst danach kann ich mich wieder der Entwicklung widmen. Wenn noch andere Projekte und Arbeiten rufen, bleibt dann manchmal weniger Zeit für Clonk.
Clonk-Center: Arbeitest du Zuhause oder besitzt du ein Büro oder gar mehrere Büroräume?
Matthes: Es gibt ein Büro in Bremen, das als Zentrale der Clonk-Entwicklung dient, in dem aber auch andere Projekte stattfinden.
Gruß, Matthes
Clonk-Center: Danke für das Interview.


15 Kommentare


27.08.2008 19:37 von The Busfreak:
Ich meine das Matthes nicht auf der GC von diesem Jahr war oder?


Naja vielleicht nächstes mal mit Cx :P


17.07.2008 12:40 von The Busfreak:
>Wenn es die Zeit zulässt, arbeite ich ganztags an Clonk, wobei sehr viel meiner Zeit rein in die administrativen Arbeiten geht,

>Also Registrierungen bearbeiten, Emails beantworten, das Forum und die übrigen Webangebote pflegen... erst danach kann ich mich wieder der Entwicklung widmen. Wenn noch andere Projekte und Arbeiten rufen, bleibt dann manchmal weniger Zeit für Clonk.


Also wenn ne woche im  Forum keiner postet, keine ne registrierung bestellt oder keiner eine E-Mail schreibt wird mehr an clonk gearbeitet? (also auch an CX?)

so hab ich das nun verstanden ;P


Zuletzt geändert: 02.10.2008 12:34

12.04.2008 17:12 von Spell:
Vlt. sollte Clonk mehr in der Öffentlichkeit präsentiert werden. Also z.b. auf der nächsten GC. Das würde die Bekanntheit glaub ich ziemlich steigern.

20.04.2006 21:20 von DragooN:
GamesConvention: Mist!Da wollt ich auch hin habs aber nich geschaft!   Mist!

22.03.2006 22:58 von boni:
Uhm, wenn sich der Kommentar auf das Fantasypack bezieht, dass schon seit einiger Zeit released ist, der Kommentar also schon beantwortet, dann nicht. :P

22.03.2006 22:57 von Kobra:
Ach was ist denn schon ein halbes Jahr? Nur weil ein Kommentar alt ist hat es doch trotzdem ein Recht darauf beantwortet oder wenigstens drauf reagiert zu werden, oder?

22.03.2006 22:48 von boni:
Also, ich weiß nicht ob es Sinn macht auf mehrere Monate alte Kommentare zu antworten Kobra...

22.03.2006 22:33 von Kobra:
@ Snyde  und heute sieht man, der Drache hat eine Komplett andere Rolle als du erhofft hast. Der Drache dein Freund und helfer *g*

31.07.2005 13:51 von Slurp:
Es lebe der Nachwuchs

14.07.2005 21:59 von Snyde:
Ich freu mich schon enorm auf das Fantasy-Pack.
Wenn ein Drache gegen einen Magier antritt oder man als Ritter in eine Höhle zieht um den Drachen der die Stadt bedroht zu töten oder halt irgensowas ist einfach klasse. Hoffe dass das Fantasy-Pack bald fertig ist.

14.07.2005 13:31 von Plower:
Kommt bestimmt gut Fantasy mit Ritter zu kreuzen.

15.06.2005 21:28 von Woelfle:
Ja, es wird für CE ein Fantasypack geben, wahrscheinlich mit der 4.95.4 Version. Wie es aussehen wird, wirst du dann schon sehen ;P

11.04.2005 22:03 von Knick_Knack:
Wie wird das Fantasypack aussehen?
Wird es überhaupt für CE noch eins geben?

10.10.2004 16:18 von Günther:
> Naaah, als ich auf einem der GC Rechner nachgeguckt hatte, stand im Infobildschirm 4.95.2[053]. >:)


Das war dann wahrscheinlich eins der Notebooks mit der aktuellen Entwicklerversion, an der auf der Messe übrigens auch gearbeitet wurde. Auf den Rechnern mit den beklebten Röhren lief 4.95.1.

09.10.2004 23:08 von DarkKran:
>Matthes: In erster Linie Clonk Endeavour in der Version 4.95.1, dazu noch die damals aktuellen Arbeitsversionen der Fernen Welten und Ritter.


Naaah, als ich auf einem der GC Rechner nachgeguckt hatte, stand im Infobildschirm 4.95.2[053]. >:)