Clonk-Center Titelbild

Reviews / Die Abenteuer von SIja dem Clonker-Film




Autor: Florian Demako (Perceptor ) Reviewer: siYA
Dateityp: Szenario Download Dateitgröße: 460 KB

Bei dem Film "Die Abenteuer von SIja dem Clonker" handelt es sich um einen ca. 4 1/2 Minuten langen Film. Die Hauptrolle spielt ein kleiner Clonk names SIja (wer das wohl ist ;)) neben ihn gibt es noch den Engel Klock Carl und SIja's Freunde CC und Hubie. Am Schluss kommen noch zwei weitere Akteure welche Dondle und B.D. heißen (zwei böse Teufel).
Mal abgesehen von den Rechtschreibfehler ist die Story und der Script recht gut gelungen.
Lediglich ein paar Objekte (welche nicht von ihm sind) haben einige Warnings und Errors...
Die Landkarte wurde recht einfalls los gemacht und ohne viele Materialen.
Um nochmal auf die Story zurück zu kommen welche wirklich gut gelungen ist. :)
Am Anfang wird darauf hingewiesen das gewisse ähnlichkeit mit Clonkernamen reine Zufalle sind (jaja...) :D
Danach wird einmal in die "Ersatzhölle" (richtige Hölle wird renoviert) und in den Himmel mit der Kamera geschwenkt bevor es zum Helden des Filmes geht.
Naja aber mehr möchte ich eigentlich nicht verrate *fg* seht euch den Film doch selber mal an. :)
Achja auserdem sollte man den Film in der Grafikauflösung von 1024x768 Pixel anschauen.

Fazit: Ein Film mit guter Story aber sonst auch nichts besonderes.





Wertung:


8-bit Grafik: Ja 32-bit Grafik: Ja
#strict: Teilweise Englisch: Nein Story: Ja


Screenshots

Hier sieht man die 'Ersatzhölle' welche von Gott an die Unterwesen 'vermietet' wird ;) Hier passiert gleich was (sieht nächtes Bild) BOOOOOMMMM fauler Clonk STIRB!!!!!111 ;)


7 Kommentare


06.09.2007 15:01 von sonic:
so gute story ist hat der film ja auch nichtshifty

24.04.2003 14:10 von Tyron:
Was hat es dann für einen sinn, sie zu reviewen siYA?

23.04.2003 23:39 von siYA:
Cuca: Ja absolut...  auserdem will ich die Überraschung nicht verderben ich finde Filme sollte man nicht so sehr erklären sonder selber anschauen.

23.04.2003 23:35 von Cuca:
siYA: Du hast ja den Sinn von reviews voll erfasst.

22.04.2003 12:56 von siYA:
Guck es lieber an :P

20.04.2003 18:49 von Cuca:
Also in einem Review hätte ich ja wenigstens verraten um was es überhaupt geht...

03.04.2003 22:48 von Günther:
>8-bit Grafik: Ja   32-bit Grafik: Nein

>#strict: Ja Englisch: Nein Story: Nein

Bis auf das mit dem Englischen behaupten der Text und die Bilder immer das genaue Gegenteil...