Clonk-Center Titelbild

Reviews / Nur mit Pfeil und Bogen




Autor: Blackjack (Benjamin Krauß) Reviewer: bb-generation
Dateityp: Szenario Download Dateitgröße: 268 kb

Hinter dem Namen 'Nur mit Pfeil und Bogen' (kurz NmPuB) steckt ein Ritter-Melee-Szenario, das vor allem im Internet sehr viel Spaß macht. Dabei handelt es sich um ein Szenario, bei dem man alle menschlichen Gegner umbringen muss. Das besondere daran ist aber, dass einen nur sehr wenig zur Verfügung steht. Was einen aber reichlich und nachkommend durch das Szenario-Script zur Verfügung steht, sind Pfeile. Es sind aber verschiedene mehr oder weniger neue Pfeilarten.
Hier eine Auflistung der Pfeilarten:
-Gummipfeile: Diese Pfeile hüpfen nachdem man sie durch den Bogen abgeschossen wurden wirr durch die Gegend und richten Schaden bei den Clonks an, jedoch meines erachtens sind sie nicht sehr effektiv.
-Eispfeile: Die Eispfeile erzeugen beim Aufprall ein Eisfeld auf dem die Clonks ausrutschen. Auch diese Pfeile sind zumindest nicht Blackjack's Idee, sondern wahrscheinlich von dem Eisflint (Autor: Matthias Barann), der beim Feuersteinwettbewerb enthalten war. Leider sind die Eispfeile meiner Meinung nach nicht sehr gerecht, da sie 150 Clunker wert sind und man somit in kurzer Zeit zu viel Geld kommt.
-Magiepfeile: Die Magiepfeile erzeugen, nachdem sie auf festen Untergrund aufgekommen sind, einen Zufallszauber.
Ein paar Dinge stammen von anderen Clonkern (sie wurden selbstverständlich von Blackjack gefragt).
Leider ist das Szenario nicht sehr fair, da die Pfeile in der Mitte der Landschaft zerstreut werden und dadurch der großteil der Pfeilpakete in der Mitte der Landkarte landen.
Das Szenario ist mit Titelbild, eigenem Hintergrund und sogar einem Icon ausgestattet. Leider ist das Szenario nur mit einer statischen aber dennoch schönen Karte ausgerüstet. Auch ein paar neue Midis ('Battle of War' und 'Surgay') kann man im Music-Unterverzeichnis vorfinden.
Ein Verbessrungsvorschlag die schon oft in #clonken erwähnt aber noch nie eingebaut wurde ist, dass es Respawns geben sollte, um so mehr Spieler an der Runde teilnehmen um so mehr Respawns werden eingestellt.

Fazit: Eine sicherlich nette Internet-Runde die sich länger als nur einmal spielen lässt.



Wertung:


8-bit Grafik: Teilweise 32-bit Grafik: Teilweise
#strict: Ja Englisch: Teilweise Story: Nein


Screenshots




18 Kommentare


23.11.2006 9:00 von Habicht:
Ich liebe es auch, nur meine Schwester nicht (weil ich immer gewinne ;)).

04.09.2006 16:20 von Flohr:
Cooles Szenario. Find ich voll funny!

03.07.2006 19:39 von Nikk3108:
Sieht gut aus und ist auch vool krass!nod

27.03.2006 16:28 von Twonky:
sieht gut aus

28.10.2005 17:41 von dennis:
gute pfeile! gutes szenario! guter spaß!

22.01.2003 21:29 von Tyron:
k, habs von 500 auf 800 Zeichen erhöht.
Tjo, ist halt ziemlich schwierieg alles miteinzuberechnen @Zusatzwertungen

18.01.2003 15:17 von Newton:
Sicherlich kann man das ganze nicht in Spielspaß mit einfließen lassen, da der Umfang ja meist nichts damit zu tun hat (außer vllt Langzeitspielspaß), man müsste vielleicht noch außerdem - unabhängig vom Spielspaß - eine neue Hauptwertung mit einbringen, in der dann auch einige andere Faktoren (, die nichts mit dem Spielspaß zu tun haben) mit reinspielen.

P.S: mein Kommentar war zu lang :(

18.01.2003 15:17 von Newton:
...auch wenn dieses Szen sehr gut sein mag (ich kenne es leider noch nich richtig), muss irgendwie auch der Umfang mit einberechnet werden. Ein riesiger _perfekter_ Rundenordner und ein geniales _auch perfektes_ Szen, müssten sich z.B. auch in der Wertung unterscheiden.

18.01.2003 15:13 von Newton:
Wenn man dieses Szen mit DP vergleicht, dann müsst DP entweder einen extrapunkt kriegen oder dieses ein punkt weniger, imo

...äh, sterne mein ich ;)

02.01.2003 20:54 von Tyron:
Dein Längstes kommentar ist 300 Zeichen lang...

02.01.2003 0:31 von Blackjack:
Wie du siehst: nicht.

02.01.2003 0:18 von Tyron:
Blackjack
>Sorry das ich jetzt ein paar Kommentare mach aber sonst kommt ja wieder. Kommentar zulang... *grml


Kommentare dürfen 500 Zeichen lang sein, ist genug denke ich


02.01.2003 0:02 von siYA:
Auserdem würde ich ihnen ja auch helfen soweit ich kann... is halt nur ein geste unter #clonk #clonkern :)

genau unter den #clonkern :P

>ich bin froh das siya und flgr mir gerne dabei helfen.. sie sind ja schlieslich auch dafür auf dem ccan und in der descde erwähnt

jo np :D

achja mach lieber ein langes Kommentar anstatt vier kurze!

01.01.2003 23:50 von Blackjack:
Auserdem würde ich ihnen ja auch helfen soweit ich kann... is halt nur ein geste unter #clonk #clonkern :)

01.01.2003 23:48 von Blackjack:
Naja und das mit den Leider von flgr und so find ich kommt ein bisschen unfair mir gegen über rüber... flgr hat sie mir Angeboten und ich hab halt ja gesagt.. wär hätte es nicht? ich bin froh das siya und flgr mir gerne dabei helfen.. sie sind ja schlieslich auch dafür auf dem ccan und in der descde erwähnt

01.01.2003 23:47 von Blackjack:
Zum rejoin wird in der nächsten version rauskommen (siehe ccan). Habe aber Leider nicht arg soviel Zeit wegen arbeit auserdem wiill ich ja clonken auchnoch..  und ja sowas wie rl gibs bei mir kaunoch aber spielt sicherlich ne Rolle...

01.01.2003 23:47 von BlackjacK:
Sorry das ich jetzt ein paar Kommentare mach aber sonst kommt ja wieder. Kommentar zulang... *grml

Also das ich nicht auf ideen eingehn würde stimmt nicht, es sind auch schon ein paar umgesetzt worden...

01.01.2003 23:46 von MSchubmann:
Ich finde es ist zu schlecht gewertet worden.
Und vom Spielgeschehen ist auch nichts drin geschrieben. Das Szen ist aber wirklich gut.