Clonk-Center Titelbild

Reviews / Der Tempel der Verdammnis




Autor: Tobias Zwick (Newton) Reviewer: Tyron
Dateityp: Szenario Download Dateitgröße: 1.9 Mb

Der erste größere EndgegnerDer Tempel der Verdammnis ist ein Szenario bei dem sich eine Expedition auf die Suche nach Schätzen des ausgerotteten Volkes der Atteker macht, so die Story. Am Beginn dieses Abenteuers trifft man zuerst einige Ureinwohner die mich davor warnen, den heiligen Tempelberg zu entweihen. Unbeindruckt davon marschiere ich weiter bis ich zu einem See gelange auf dem ein Geist schwebt der den Himmel vergeblich gesucht hat. Nach dem ich ihm den Weg zum Himmel beschrieben habe, segle ich fröhlich über den See wo dann die ersten Abenteuer beginnen, die aber alle zu erzählen, würde viel zu lange dauern. Die Gegner werden hauptsächlich die nicht besonders intelligenten Mini-KI's sein, die sich zu leicht besiegen lassen. Sie scheinen besonders gerne in Lava zu schwimmen :)Der Zweite Endgegner
Das Szenario ist grob umfasst im gleichen Stil wie bei den KI-Melees, mit den Stein- und Flintwaffen, Schaltern und Türen. Schade nur das die Munitionsanzeige entnommen wurde, so weiß man nicht, ob man noch genug Munition hat oder schon ausgegangen sind.
Die Feuermonster auf die man etwa in der Mitte des Abentuers trifft, sind auch nicht gefährlicher als normaler Monster, denn die spucken leider kein Feuer (obwohl das Monster die Aktion des Feuerspuckens macht). Weitere (zum Glück nur kleinere) Unschönheiten:
- runterfallende Stalagmiten lösen sich einfach nur in Steine auf (AusFade Animation wäre sicher besser gewesen)
- Am Ende des Szenarios beginnt angeblich ein Erdbeben, dass man zwar hören, aber nicht sehen kann.
- Der letzte Endgegner hat einen nicht besonders kreativen Namen und wenn er stirbt sagt er sowas wie "Oh, jetzt bin ich tot" und explodiert. Kurz darauf ist die Runde zu Ende, ein Auspann oder derartiges fehlt hier.
Die Endsequenz

Fazit: Ein Sehr abenteuerliches Szenario mit einigen Unschönheiten, die aber den Spielspaß nur wenig beeinträchtigen.



Wertung:


8-bit Grafik: Nein 32-bit Grafik: Ja
#strict: Ja Englisch: Nein Story: Ja



13 Kommentare


06.11.2010 13:02 von Pitri:
Doch, ich mags auch. Allerdings sollte man ein Remake für CR machen. wink

>Hey ich habe das *ihr wisst schon was* rumgedreht und eine message kam.Etwa so "easter egg aktiviert". Aber wo ist es denn nun?

Das zeigt sich dann in der Schatzkammer :P
Zuletzt geändert: 06.11.2010 13:03

15.09.2007 11:46 von mr--x:
Ich find das Szen sehr gut!

06.09.2007 15:03 von sonic:
ich mags

18.11.2006 10:00 von Habicht:
Toll Szenario, aber ein aber etwas schwierig ;)

04.07.2006 19:08 von Konsti:
Zwar etwas kurz, aber sonst sehr schön gemacht. Die Musik errinert mich an so ein altes Spiel, Gunner3 oder so hießt es :)

14.01.2006 20:42 von Ren:
kann man die szenario irgendwo außer bei ccan downloaden? hab kein passwort dafür

01.01.2006 20:13 von Dennis:
Echt gutes szenario  das ende ist am schwersten  und der name des endgegner echt cool(Sir von Dreckfresser)

07.11.2005 13:45 von Kleiner_Roter:
Hey ich habe das *ihr wisst schon was* rumgedreht und eine message kam.Etwa so "easter egg aktiviert".Aber wo ist es denn nun?
Wenn ihr nicht spoilen dürft\wollt, dann schreibt mir bitte an meine e-mail adresse.

10.08.2003 18:15 von Phantom:
Oh, ich habe gehört das der Endgegner ein Golem ist, sorry, habs nch nicht durch...

05.07.2003 21:02 von Phantom:
Das Szenario spielt in dem Tal der Clinkas, deswegen die Idee...

05.07.2003 21:00 von Phantom:
Hm..,Mir ist da grad die Idee gekommen das bei der Goldhöhle ein Goldgolem als Wächter sein sollte, und die Statue (1.Endgegner)auch eine "Golemstatue" ist, wo der Geist eines Golems seit ewigkeiten haust...(er wurde nicht erweckt...).Nich grad ne sooo gute Idee, aber naja... Gutes Szenario, wär cool wenns ne Erweiterung gäbe...

22.01.2003 20:54 von Tyron:
hm, vllt falsche Paramter angegeben? @PlayerMessage
Liegt wohl am Löscherobjekt wo alles brennende löscht @Feuermonster_no_Flammenspuck

22.01.2003 18:55 von Newton:
>Schade nur das die Munitionsanzeige entnommen wurde, so weiß man nicht, ob man noch genug Munition hat oder schon ausgegangen sind.

Ich habe nur Message(text,obj); durch PlayerMessage(plr,text,obj); ersetzt, scheint in der aktuellen GWE net zu gehen :/

Das mit den Feuermonstern kann ich mir auch nicht erklären, weder das Feuermonster noch die Flammen die es spuckt, habe ich verändert.