Clonk-Center Titelbild

Texte / Tipps und Tricks für Magie (am Bsp. Gogla Katakomben)




Ich werde euch im Folgenden einige Tipps und Tricks zum Zaubern geben. Geholfen hat mir Marcelo, der mir auch schon ein paar Tricks gezeigt hat. Aber fangen wir gleich an:

Zu aller erst:

Man sollte sich zunächst einmal Gedanken über seinen Standpunkt machen und sich überlegen, was der Gegner machen könnte. Wenn man wenig Manaenergie hat, ist es sinnvoll zu einem der Manasteine zu gehen. Wenn ein Gegner "Granitschlag" o. ä. machen könnte, sollte man "Rückschlag" bereithalten, um ihn so gleich aus dem Weg zu schaffen.

Zum Angriff:

Hier nun ein paar Tricks, wie man den Gegner ausschalten kann:

1. Magische Kopie + Tarnen

Wenn man "Magische Kopie" und dann ganz schnell "Tarnen" zaubert, nimmt die Kopie den Stein auf man kann so aus der          
Kopie heraus zaubern.
Nun kann es natürlich sein, dass die KI plötzlich Lust bekommt in ein Loch zu rennen. Dann macht man beispielsweise
eine "Magische Brücke" und fällt so nicht hinein.
Wenn man raus aus der Kopie will, zaubert man einfach "Drachenatem" nach unten und die Kopie verbrennt und lässt
den Stein fallen.

2. Erschlagen mit Tarnung

Objekte, die von größerer Entfernung von oben auf einen Clonk fallen, können ihn mit einem Treffer töten.
Man könnte "Tarnen" zaubern, wenn man gerade über einem Gegner fliegt. ;D



3. Steine entsorgen

Wenn man einen "magischen" Stein in der Hand hat, wirft man ihn am besten ganz schnell weg...am besten in ein Loch:

(Der arme Vogel *schnief*)

Ansonsten könnte es sein, dass der Stein plötzlich zaubert und zwar so:



Zur Verteidigung:

Es kommt natürlich vor, dass man manchmal nur noch ein Relaunch hat, oder wenig Energie. Dann verteidigt man sich eben. Und wenn man keine Mana hat, bleibt immer noch das Campen...(Wer´s nötig hat...)

1. Vorsicht mit Granitschlag!

Befindet man sich in dieser Lage...



...versucht man besser nicht wegzuspringen!
Viel besser ist es sich zu tarnen!



2. Explosion

Man kann den Gegner auch einfach mit einer Explosion von sich  fern halten.

3. Rückschlag

Wenn einem ein Granit-, Magie- oder Feuerballschlag entgegen kommt...einfach Rückschlag zaubern.


Es wird vermutlich bald noch einen weiteren Text zu diesem Thema geben, aber erstmal soviel.






19 Kommentare


29.03.2009 19:07 von Stöpsl:
Nun, _damals_ waren sie noch nicht allzu bekannt.

01.08.2008 13:49 von der_rackernde:
die tricks sind nich dolle der einzige der ok ist ist der in die kopiemreinzaubern, die restlichen kennt ja jeder noob, ausserdem sind die kaum hilfreich wenn du hektisch gegen mehr als einen gegnerm spielst, da dann immer alles hektisch ist und du nur die einfachsten Zaubersprüche mmachen kannst, combos bringen dir dann nicht viel, weil dich die anderen spieleer vorher daran hindern!

26.03.2008 9:29 von Plüschtroll:
bah billige tricks die wohl jeder kennt O_o und die bilder sind auch tod :/                                    

08.03.2008 17:22 von Phoenix:
Stöpsl und Marcelo wissen was sie tun!

24.08.2007 18:12 von Riden:
Ist schon mal ein guter Anfang, auch wenn man das ganze noch erweitern könnte und vor allem auch auf die Standartzauber eingehen könnt.

26.07.2007 21:22 von Clonkus93:
>Bierheinz

Aber man hat den gegner dann auf entfernung.ausserdem kann man auch einfach dann einen Vulkan machen,die entfernung dürfte passen ;D

26.07.2007 11:04 von Gecko:
Ich nuzt eigendlich immer eine andere Taktik xD

Aber da sollte man zu Gogla Katakomben E3-X schreiben, da E4 totall anders ist :/

26.07.2007 9:30 von Bierheinz:
>achja eine super antistein tatik ist den stein einfach links oder rechts über die karte zu pusten

Der Gegner muss nur zweimal die Grabentaste drücken und schon ist er frei, da nützt einem das wegüusten recht wenig ( Außer dass der Gegner warscheinlich kein Stein mehr ist )

26.07.2007 0:59 von Clonkus93:
achja eine super antistein tatik ist den stein einfach links oder rechts über die karte zu pusten

25.07.2007 14:28 von ClonkGeist:
Schön! Ich hab nichts auszusetzen!

25.07.2007 9:00 von Speed:
>wo ihr bei feueratem seid - wenn man nen Goldgolem nimmt, sich einkugelt und dann Drachenatem schräg gegen den boden zaubert hat man den perfekten Antrieb (goldener Sputnik-Sattelit) xD


kann das sein dass der schneegolem bei disen versuch abfackelt ^^

25.07.2007 4:07 von Tuareg:
wo ihr bei feueratem seid - wenn man nen Goldgolem nimmt, sich einkugelt und dann Drachenatem schräg gegen den boden zaubert hat man den perfekten Antrieb (goldener Sputnik-Sattelit) xD

Der "arme Vogel" sieht außerdem dank dem stein aus wie son Weißkopf-Adler :D

24.07.2007 17:04 von Clonkus93:
Mir gefällts!

24.07.2007 9:02 von Speed:
>Das mit dem "Tarnen überm Gegner" funktioniert aber auch nur bei absoluten vollnoobs...


wie wir mal gespielt haben (oO sehr lange her) hats dauernd geklappt bei dir xD

naja schon nützlich aber zum großteil nur für gogla...
Zuletzt geändert: 24.07.2007 09:50

24.07.2007 7:04 von Bierheinz:
War ja klar das Stöpsel b.z.w Marcelo sowas schreiben...
>Ansonsten könnte es sein, dass der Stein plötzlich zaubert und zwar so:

[Bildchen]
Das macht Marcelo bei mir immer :-( , deswegen nehm ich ihn nicht mehr als Stein in die Hand ;-)
Ansonsten ein ganz netter Text ( der hat mir sogar Tee angeboten xD )
Zuletzt geändert: 24.07.2007 07:07

23.07.2007 23:25 von N8clonk:
Ich mach tarnen überm Gegner immer in Kombi mit Drachenatem... ;D
Ich setz mich mal hin und schreib sowas über Polar Skies
Zuletzt geändert: 23.07.2007 23:25

23.07.2007 23:20 von SasCh:
Das mit dem "Tarnen überm Gegner" funktioniert aber auch nur bei absoluten vollnoobs...

23.07.2007 23:10 von Hazza:
in E4 haben die bälle kaum noch mass dann is schluss mit insta und auserdem gibs den schutzschild zauber da wird eh alles zurückgeworfen naya für ne weile

23.07.2007 21:15 von Cäsar:
Naja, für Gogla-Spieler ganz lustig, aber mir sind die Instazauber einfach zu dumm.