Clonk-Center Titelbild

Texte / Art of Illusion/Flint




Ich entschuldige mich das ich Den Text ausversehen gelöscht habe. Ist ausversehen bei dem erstellen eines neuen tutorials passiert x(

Ich hab (dank zurück button) das tutorial und wichtige anworten noch retten können.

Wenn ihr alle kommentare noch mal sehen wollt ladet euch das hier runter:



Vor einiger Zeit ist mir eine opensource 3d-Grafik-Software über den Weg gelaufen, Art of Illusion. Art of Illusion ist meinermeinung nach um längen Anfängerfreundlicher als Blender und , da Opensource, auch wesentlich billiger als C4D. Ich möchte euch dieses Programm mit einem kleinen Tutorial zum erstellen eines Flints vorstellen. Sagt mir höflich wenn ich etwas schlecht erklärt oder falsch gemacht habe. Ich kenne mich mit 3D-Grafik-Software nicht besonders toll aus.

1. Installation:
Zunächst ladet ihr es euch auf der Homepage runter. Es gibt versionen für folgende systeme:
    * Mac OS X
    * Windows
    * Linux
    * Unix/Other

Benötigt wird Java 1.4

Danach installiert ihr es. Jeder sollte wissen wie man Programme installiert. Hier wird nicht genauer drauf eingegangen.

2.Start
Wenn ihr das Programm zum ersten mal startet geht ihr auf
Bearbeiten/Einstellungen/Interactiver Oberflächenfehler
und gebt den wert 0.01 ein. Dadurch wird die Bildqualität wesentlich erhöht.

3. Steuerung
-Mit dem Mausrad wird "Gezoomt"
-Mittlere Maustaste/Mausradtaste gedrückt lassen = Ansicht drehen
-Rechte maustaste gedrückt lassen = Ansicht ziehen
-Linke Maustaste: Aktion je nach gedrücktem symbol

Oben Links seht ihr diese Symbole:



Die ersten drei stehen für Objekt bewegen, Objekt Drehen, Objekt skalieren.
Die nächsten 5 sind zum erschaffen von Grundformen. Denn Rest benötigen wir in diesem Tutrial nicht.

4.Moddeling
Jetzt aber mal ran an den Speck :)
Zunächst erschaffen wir die Standart form "Kugel" (Also das 5 Symbol). Wir ziehen sie in dem Bildschirm unten Rechts (Der das Blickfeld der Kamera ist) so das der ganze Bildschirm von einer Runden Kugel bedeckt ist.
Nun rechtsklicken wir die Kugel und wählen "In Dreiecks Mesh Umwandeln". Hier geben wir den Wert 0.01 ein. Das sorgt dafür das man die Kugel Doppelklicken kann (Macht das!) und dadurch in den Mesh Editor kommt.
In dem Mesh Editor könnt ihr alle Mesh Punkte verschieben um dem Objekt eine neue Form zu geben. Das wollen wir aber garnicht. Wir wollen das ganze dem zufall überlassen. Dazu wählen wir alle Punkte an (Sie werden dann lila) und gehen in der Menüleiste auf:
Mesh/Punkte Zufallsgenerator
Hier kann man alle markierten Punkte in eine Zufällige richtung verschieben. Gebt für jeden wert (X,Y,Z) jeweils 0.1 ein.
Darauf dürfte die Kugel wir ein Graues Rocher aussehen.
Am Ende der Lektion braucht ihr nurnoch Ok drücken :)




5. Textur
Jetzt erstellt ihr euch eine Textur (Bei der ihr darauf achten solltet das sie "Kachelbar" sind)
Ihr könnt zum beispiel wie ich das Plasmawolken tool von Gimp benutzen. Wie die textur aussieht ist im grunde egal, wenn ihr zu faul seid eine eigene zu machen nehmt einfach diese hier:



Wenn ihr eure (oder meine) Textur habt dann rechtsklickt ihr den Flint und wählt "Textur zuweisen". Dort geht ihr auf "Neue Textur" und erstellt eine ImageMaped Textur. Ihr könnt jetzt mit Doppelklick auf das graue Viereck neben "Diffuse Farbe" eure (oder meine) Textur laden. Wenn ihr jetzt ok drückt seid ihr mit der Textur fertig.

6. Rendern
Wenn ihr jetzt auf "Sofort Rendern" Klickt bekommt ihr ein doofes Bild mit schlechter qualität zu sehen. Das reicht aber um die perspektive zu wählen. Dreht nun das Sichtfenster unten Rechts so nach euren wünschen das ihr eine Tolle Perspektive für eueren Flint habt.

Um jetzt die Qualität zu verbessern geht ihr auf "Szene Rendern" gebt eine gewünschte Höhe und Breite ein, stellt Antialiesing auf Maximum, macht ein Haken bei "GlanzLichter/Lichtdurchlässigkeit" und "Weiche Schatten". Dann geht ihr auf Ausgabe und macht ein Haken bei "Transparenter Hintergrund". Wenn ihr jetzt OK drückt erwartet euch ein Bild von vermutlich guter Qualität.

Schon ist euer (erstes) Renderbild fertig.

Hier das Ergebniss:



Und falls ihr euch die frage stellt warum ich den schritt mit der Zufallsverschiebung gemacht habe. Guckt euch das Bild unten an. Dann seht ihr wie es aussehen würde ohne die verschiebung. Desweiteren ist das eine Grundlage mit der man schon komplizierte formen erstellen kann.




Alle die nicht wissen was kachelbar ist sollten mal dieses bild betrechten:


Um das zu erreichen einfach rechtsklick/Texturen zuweisen/Mapping Bearbeiten/Scale Textur to Object


Hier und Hier sind meine ersten talent freien Renderings ;)

Ich wünsche euch viel Spaß mit Aoi :)

Nur zum verständiss, ich bin bekanntermaßen kein Grafiker sondern Scripter. Ich habe das Tutorial nur geschrieben um allen eine alternative zu "Unbedienbar" und "Unbezahlbar" zu geben. Ich werde keine weiteren Tutorials schreiben die gibt es bereits Hier.

In Den Kommentaren standen noch weitere informationen die man gebrauchen könnnte:

Wie erzeuge ich mehr Punkte im Mesh Editor?
08.12.2007 12:15 von WipfHunter:  [ändern]
(Im Mesh Editor: Doppelklick auf das objekt wenn vorher "In Dreiecks Mesh umwandeln" ausgewählt wurde")
Du wählst alle Vertices an, klickst unten links auf "Edge" und dann auf Mesh/MarkierteKanten Untereteilen

Wahlweise kannst du auch während du Edge eingestellt hast das icon (4tes von unten) Neuen Markierungspunkt erzeugen benutzen.

Wie Kombiniere ich objekte?
09.12.2007 11:31 von WipfHunter:  [ändern]
Es gibt 3 möglichkeiten:
1.Du wählst alle an und bearbeitest sie dann

2.Du wählst immer jeweils 2 an und benutzt Werkzeuge/Objekte Kombinieren (Kombinierte objekte kann man auch nochmal kombinieren)

3.
-Du gehst auf Objekt/Standart Form erzeugen/Null
-Wählst alle deine tollen objekte rechts in der liste aus
-Und schiebst sie mit drag and drop in das null objekt (In der liste) hinein.

Jetzt kannst du das null objekt alles machen (auser skalieren) und die objekte im null objekt machen exakt das selbe.
Du kannst auch andere objekte als Null Objekte nehmen. Null Objekte sehen aber tollerer aus (Und werden nicht gerendert)

10.12.2007 19:34 von Feuermonster:
Immer wenn ich auf Materialzuweisen klicke und ein Material erstelle, uebernimmt er das Material nicht. (Das Ding ist immer noch haesslich weiss.)


Du musst die Textur durchsichtig machen.
Stell dir vor du lackierst ein durchsichtiges glas weiß (Und Undurchsichtiges Weiß). Kannst du dann durch gucken und sehen das das glas aus glas besteht?



47 Kommentare


07.08.2008 17:00 von Liech:
Du musst diese objekte in ein übergeordnetes objekt (Kein null objekt) rein tun und dann /Animation/An übergeordnetes Objekt binden.../ drücken. Darauf musst du nurnoch das "übergeordnete objekt" animieren.

19.07.2008 12:02 von Torben:
das ist ein Ei pot

05.07.2008 18:22 von Methos:
Ich habe mal 'ne Frage: Wenn ich ein Objekt animieren will, was aus vielen kleinen besteht, muss ich dann die einzelnen Objekte alle einzeln animieren? Sieht nämlich so aus.

18.06.2008 22:26 von mozart:
da kann man aber auch nur lol sagen.
LOL!

18.06.2008 21:46 von mo_sc:
Das ist ein verzauberter Eierbecher, der kann schweben, das gehört so!!1

18.06.2008 16:38 von RJA:
>Da ich jetzt weis wie man Bilder in Kommentare einfügt, stell ich hier mal meinen selbst >konstruierten Eierbecher zur schau ;)

Sieht irgendwie aus als ob der Eierbecher schweben würde . . .

09.06.2008 20:41 von Tobiris:
Dein Tutorial hat mir SEHR geholfen nod Vielen Dank

20.05.2008 22:12 von mo_sc:
Da ich jetzt weis wie man Bilder in Kommentare einfügt, stell ich hier mal meinen selbst konstruierten Eierbecher zur schau ;)  

20.05.2008 1:49 von Luchs:
Wobei diese Übersetzung in absolut perfektem Deutsch ist...

20.05.2008 0:32 von mozart:
>>Endlich mal ein deutsches 3D Programm. Hast du die Version in Englisch.

Blender kann man auch in Deutsch umstellen

19.05.2008 22:31 von mo_sc:
Wenn bei euch immer kommt, dass die Textur das falsche Format hat, dann könnt ihr auch bei einer neuen Textur auf produceral 3D gehen und dann auf Muster, Bild und dann könnt ihr euer eigenes Bild/Textur auswählen, und dann müsst ihr es nur noch mit "Diffus" verbinden und schon habt ihr ein Bild/Textur auf euer Objekt abgebildet.

10.05.2008 13:30 von MH_ohne_pw:
>Hier und Hier sind meine ersten talent freien Renderings ;)


Aha... die Links sind schrott.

20.03.2008 21:59 von Enrique:
Wie macht man eigentlich Metall-Spiegelungen und Spiegel ?

20.03.2008 21:51 von Dr Lukas:
Cool das program ist gut

20.03.2008 12:48 von Dr Lukas:
Endlich mal ein deutsches 3D Programm. Hast du die Version in Englisch.

19.02.2008 18:06 von Plüschtroll:
Naja ich finds nicht so toll mir ist blender lieber :)

10.02.2008 15:37 von Darth Max:

juhu *freu* ich kann endlich bilder anzeigen *freu hoch 10*!!! aber da das bild bisl groß ist, mach ichs mal wider weg und mach ein neues hin(zum merken wis geht) und da das wider nicht geklappt hat, muss ich mir was neues ausdenken lol komisch das bild existiert und ich glaube ich hab alles richtig geschrieben muss das png oder gif sein oda gehts auch jpg frage hat sich geklärt jpg gehts aber trotzdem klappt es nich letzter versuch: wä, aber so gehts komisch so jetz weiß ich endlich wie es auch anders geht =)
Zuletzt geändert: 10.02.2008 16:45

08.01.2008 21:53 von Kobra:
>"Wenn ich im Wort MAMA vier Buchstaben ändere erhalte ich BIER" !!

Garnicht! Ich erhalte DONUT!!11 O.o

@Mega Hazard
Der Link ist spitze, passt wie die Faust aufs Auge :D

08.01.2008 16:41 von Methos:
>>Antianalising



>ANAL? das heißt was anderes..



Oh, hilft

08.01.2008 12:50 von Quit:
"Wenn ich im Wort MAMA vier Buchstaben ändere erhalte ich BIER" !!

08.01.2008 11:08 von Darth Max:
>AntiANALising


ANAL? das heißt was anderes..

07.01.2008 13:39 von Didi_01:
THX habs kapiert nächstes mal mit Alphakanal

06.01.2008 19:18 von Methos:
@Didi 01

Alphakanal -> transparenter Hintergrund

und dazu noch:

Antianalising -> weichere Grafik

06.01.2008 18:27 von Didi_01:
Ein Was für nen Kanal? Sry Newbe!!!

03.01.2008 22:38 von Methos:
@Didi 01

Wie wärs mal mit Alphakanal und AA?

03.01.2008 21:55 von boni:
Ohne die eckigen Klammern bei der Quellangabe. ;)

03.01.2008 19:39 von Didi_01:

Zuletzt geändert: 03.01.2008 21:55

01.01.2008 21:42 von boni:
Und was genau ist "flint"? Du musst eine Quelle angeben. Sowas z.B.: http://boni.bbgen.net/monkeycube.png

01.01.2008 20:28 von Didi_01:
Natoll wie geht das mit dem Bilderanzeigen

01.01.2008 20:27 von Didi_01:

01.01.2008 20:26 von Didi_01:
Und wie sieht datt aus ?

26.12.2007 21:20 von Liech:
Mega:
Das liegt daran das du nicht im mesh editor bist.
Tu einfach:
Rechtsklick/In Dreiecksmesh umwandeln/doppelklick/freuen

26.12.2007 20:28 von Methos:
@Darth Max

Ihr seit komisch... waren die vorinstalliert? Wimre war bei meinen, ohne Internetanschluss und Special CDs schon vor 3 Jahren Java drauf.

PS:
>Standartweise sollte dein PC aber Java schon haben...

26.12.2007 17:57 von Darth Max:
Mega Hazard ich hab jetzt java von einer CD die mir einer geschenkt hat und mein Vater hat einen neuen PC auf dem ist KEIN java!

23.12.2007 18:33 von Methos:
>Das aller erste werkzeug ist das deiner träume boogie


Dann verschiebe ich immer das ganze Objekt cry

23.12.2007 0:04 von EvilWolf:
Das ist etwas wozu ich zudoof bin und wozu ich immer zu doof sein werde.
boogie

20.12.2007 17:07 von Liech:
Das aller erste werkzeug ist das deiner träume boogie

20.12.2007 14:41 von Methos:
>Tut der mesh editor noch?


Schon, allerdings nur mit den Werkzeugen. Anfangs konnte ich Punkte anklicken und dann verschieben. Dafür gibt es aber kein Werkzeug...

19.12.2007 18:23 von Liech:
@max: Versuch es von einem anderen ort aus oder deinstallier dein nvidea network acess manager.

@Mega:
Tut der mesh editor noch?

19.12.2007 15:57 von Darth Max:
woher soll ers auch haben megahazard

19.12.2007 15:57 von Darth Max:
hat er aber nicht megahazard

18.12.2007 15:30 von Methos:
>ähm das java kann mir das einer vielleicht schicken? ich kanns nicht downloaden!frown


Standartweise sollte dein PC aber Java schon haben...

@aoi

Ich hab noch 'ne Frage:
Anfangs konnte ich in dem Mesh-Editor Punkte einfach von a nach b "packen". Nachdem ich es, weil es immer abstürzte, neu installiert habe, ging es nicht mehr eek

18.12.2007 14:27 von Darth Max:
ähm das java kann mir das einer vielleicht schicken? ich kanns nicht downloaden!frown

16.12.2007 12:28 von Ace:
du arbeitest an einem neuen tutorial? kewl :]

13.12.2007 21:39 von Deffi:
Sorry, ich kannte das mit den Kommentaren noch nicht ;)

13.12.2007 21:27 von Liech:
änderung? Es gibt keine änderung. Lesen lernen sollte erlaubt werde :)
>Ich entschuldige mich das ich Den Text ausversehen gelöscht habe. Ist ausversehen bei dem erstellen eines neuen tutorials passiert x(

13.12.2007 21:02 von Deffi:
Für so eine Änderung musste das neu hochgeladen werden?