Clonk-Center Titelbild

Texte / Adventure: Drachenfels




Drachenfels

Drachenfels ist Allgemein bekannt als das beste Szenario des Fantasy Packs und nebenbei auch das erste Adventure mit Magus. Hier ist nun eine kleine Anleitung um Drachenfels erfolgreich durch zu spielen.

Zunächst starten wir in einem Kleinen Lager wo man die Anfangssequenz sieht. Lange Rede kurzer Sinn der König wird gegrillt und die Prinzessin entführt. Und damit wäre auch schon klar was zu tun ist (0 Punkte für den der es NICHT weiß). Also machen wir uns auf nach Osten wo der Bösewicht auf seinem Drachen hin fliegt (für alle die nicht wissen wo Osten ist das ist Rechts). Kurze zeit später ist dort ein Höhleneingang mit einigen Räubern. Es kommt wie es kommen muss die Räuber sind Böse und obwohl wir ihnen klar machen das wir nichts böses wollen greifen sie uns an. Glücklicherweise sind wir Maguse  und machen die Räuber schnell kalt (hierzu können auch Artefakte benutzt werden dazu hier mehr). So da die Räuber nun tot sind wäre  es ganz praktisch hier ein Lager auf zu bauen wie Praktisch das das Zelt schon steht. Es ist auch nicht schlecht wen wir die Pilze aus der Höhle nach draußen bringen (ihr werdet noch sehen warum). Das sieht ungefähr so aus:



Wie oben auf dem Bild zu erkennen ist ist die Tür zum ersten Raum des Turmes bereits offen. Es ist zu empfehlen sich so dicht an die Tür wie möglich zu stellen und dann mit einem Schwefelklumpen in der Hand einen Windstoß schräg an die decke zu feuern. Nun rieselt es Asche von der decke und der Ritter hinter der Tür ist nun durch den Aschehaufen vom Schalter getrennt. Nun können wir mit einem Pfeilpacket  und dem “Magische Pfeile“ Zauber Pfeile durch die Tür auf den Schalter schießen. Wen genügend Pfeile auf dem Schalter sind öffnet sich die Tür und man kann den Raum betreten. Nun und welche Überraschung auch in diesem Raum sind Feindliche Clonks. Wie ihr oben seht ist unten bereits ein Kampf. Hierbei handelt es sich um eine “Magische Kopie“ welche ich mittels eines Artefakts in einen Stein verwandelt habe. Keinerlei Punkte für den der errät das ich sie auch noch durch den Schlitz geworfen habe. Spätestens wen ihr alle Ritter und den Magier besiegt habt wird euch auffallen das die Tür unten zum Fahrstuhl geschlossen ist. Also gehen wir zurück graben uns in die Abwasserkanäle.Am besten  ihr verwandelt euch in einen Stein um durch das Loch zu kommen (Ihr müsst einen Pfeil im Inventar haben damit ihr beim “Tarnen“ Zauber einen Sprung macht).Nun nur noch einen Stein auf den Hebel werfen und die Tür öffnet sich.



“Maximale Tragelast 3 Clonks“ steht auf der Aufschrift vor dem Fahrstuhl welchen wir nun nach oben nehmen. Wie ihr auf meinen Screenshots vielleicht erkennen werdet, habe ich den Ascheberg genutzt um mich unter den zweiten Raum zu graben. Ein Windstoß hier und schon liegen genug Objekte auf dem Schalter um die Tür zu öffnen. Hier seht ihr wie mein Zombie gerade den anderen Fertig macht. ;)



“Bis hierher und nicht weiter“ Steht auf dem Schild vor dem Lavabad. Man kann leicht dort hindurch schwimmen wen man volle Energie hat und die Lava sogar entfernen wen man eine “Magischebrücke“ in die Asche zaubert.



Vorsichtig die Asche weggraben und nun kann jeder einfach hier hindurch gehen. Ich fand den Trick sogar so gut das ich hier mein zweites Lager aufgeschlagen habe.



100 Punkte für den der mir sagen kann wie ich das Loch in die Wand bekommen habe ;).
Ala Kadabra ist zum greifen nahe eine “Magische Brücke“ hier und schon kann man sich zu ihm hoch graben.(Metall im Inventar lässt “Magische Brücken“ ewig bestehen) Mein erster Angriff ging voll daneben. Ala Kadabra macht viele “Magische Kopien“ (Zaubercombo mit Wipf) und ich musste vor ihm erstmal flüchten.



Um wieder zu ihm hoch zu kommen muss ich nochmal durch den ganzen Drachenfels latschen.



Hier sieht man jetzt wofür wir die Pilze nach draußen gebracht haben mit dem Alchemiebeutel (den man im Kochtopf findet) kann man nun viele Heiltränke machen die man teuer verkaufen kann (15 Clunker pro Pilz). Hmm auf dem weg nach oben sehe ich das verlassene Zelt und stelle es kurzer Hand über meinem Lager wieder auf. Dabei fällt mir auf das ich irgendwann einmal das Katapult in der Vorhöhle verkauft habe. Naja seht selbst (wieder der Einsatz eines Artefaktes) .



Alle Tot nun zurück zu Ala Kadabra.  Mit Hilfe der Mächtigen Combo  Sprengpfeil + Steinhagel
liegt er nach wenigen Sekunden mit dem Gesicht im Dreck und wir können uns den goldenen Schlüssel hohlen welcher von dem Turm/Fels/Burg runter gefallen ist, dabei betrachten wir nun einmal unser Werk.



Wir Latschen den Turm als wieder herrauf vorbei an den Leich ,Zombieleichen, Magierleichen, Zombiemagierleichen, und den Süßen Wipfen im Gehege :D. Nun ganz oben hinter dem Drachenhort vom Drachenfels finden wir die Prinzessin und befreien sie mir Hilfe des Schlüssels



“Und so schaffte der Tapfere Held es schließlich, die Holde Prinzessin zu retten!...“
...und ein Darchenei zu klauen schließlich weiß Mann ja nie wann man mal wieder ein Schreckensherrschaft plant MUHAHAHAHAHAHAHA!

P.S. : Ja das war die Anleitung zu Drachenfels der erste Teil meiner Adventure Dokumentation es werden noch weitere folgen z.b. ehh ehhh ehh ehhh ehh Goldrausch genau und noch weitere vielleicht gebe ich euch sogar die Lösungen für das M&M Adventure (wen das man nicht zeitaufwendig wird).
P.S.o.t.P.S.: Ich mache auch nach Inseraten Adventurelösungen.
P.S.o.t.P.S.ot..P.S.: ehmm "P.S.o.t.P.S." ist: Post Scriptum of the Post Scriptum :\


16 Kommentare


04.09.2010 11:00 von mOwl:
@Wipfmagus
Ich werde wohl keinen Walkthrough für das M&M adventure machen da nur der Paladinweg richtig Funktioniert. Der Piratenweg Buged ab Telosius der Magusweg ab der Drachensection. (Und wenn man beim Palaweg das Easteregg bei der Grenzburg mitnimmt buged der auch.

01.05.2010 21:45 von Dragonclonk:
>Es gibt schließlich (seit einigermaßen langer Zeit) eine gefixte Version.

Kann man so nicht sagen, sehr viele relevante Bugs sind auch in dieser Version noch vorhanden gewesen. Auch solche, die das Fortkommen in bestimmte Gebiete unterbinden.

01.05.2010 13:58 von Octagon:
@mOwl: Was ist mit dem MetalMagic-Adventure-Walkthrough passiert? Keine Zeit mehr gehabt? Nicht mehr schreiben gewollt? Festgesteckt? Verstaubt die Datei in der Ecke? Oder ist sie verschollen? Das wäre alles sehr schade. Es wäre seeeehr viel Arbeit, aber es würde sich lohnen! Es gibt schließlich (seit einigermaßen langer Zeit) eine gefixte Version. Ich würde ein Walkthrough sehr begrüßen.

19.05.2009 14:52 von Wolfes:
jo gute beschreibung

05.10.2008 14:29 von Charon:
sehr schöner walkthrough mit anschaulichen screenshots

04.10.2008 11:28 von Dragonclonk:
>joa so werde ich das ganze mal machen fals das Adenture mal gefixt wird!(bei mir wird seit dem letztem Patch immer das Reisen falsch gemacht und ich lande in der decke)

Das ist bei mir leider auch so :(

04.10.2008 9:57 von mOwl:
Ich setze mich mal hinter die Lösungen vom M&M Adventure. Mal sehen was dabei herauskommteek. Ich denke ich mache das ganze in abschnitten.
1. : "Section Start" Wie man Ritter/Aquaclonk/Magier wird.
2. : "Section Swamp/Tunnel" (hmmm sind eigentlich nur Battelsectiona mit ein zwei Rätseln)
3a.: "Section Forest" Piraten killen im Schnelldurchlauf + einige Tricks und Bugs fürs schnelle spielen.
3b.: "Section Cra-Kla-Zoth" In den Turm kommen die Blöcke hohlen Magus werden.
3c.: "Section Telosius" How to be a Paladin!
4. : "Section Telosius/Swamp/Boardercastel" Wie mann weiter macht.
5. : "Section Start/DragonFlight/Kanderia" THE END!
(Sections sind ohne Garantie richtig geschrieben!!!!)

joa so werde ich das ganze mal machen fals das Adenture mal gefixt wird!(bei mir wird seit dem letztem Patch immer das Reisen falsch gemacht und ich lande in der decke)!

04.10.2008 0:20 von Quit:
Magi!

03.10.2008 22:30 von Cheater:
Maguse. MAGUSE.
...

03.10.2008 20:11 von Dragonclonk:
Ja sehr schöner Test.

Post Scriptum: Viel Arbeit steckte dahinter :P

Post Post Scriptum: +5 wenn ich könnte.

03.10.2008 19:41 von Quit:
>at "P.S.o.t.P.S.ot..P.S." :

>das ist doch P.P.S. = Post Post Scriptum.

>Bin mir nich sicher.


Ist so.

03.10.2008 18:43 von Mafi:
Guter Text. Hat viele Bilder.

at "P.S.o.t.P.S.ot..P.S." :
das ist doch P.P.S. = Post Post Scriptum.
Bin mir nich sicher.

03.10.2008 17:42 von mOwl:
Hmm ja stimmt ich werde Nächstes mal darauf achten

P.S.: Die Lösungen sind "Optional" andere Clonker mögen andere Methoden bevorzugen.

Edit: mist habe beim P.S.o.t.P.S.ot.P.S. den Punkt zwischen dem 2 ot vergessen!
Zuletzt geändert: 03.10.2008 17:56

03.10.2008 16:55 von Frpf:
Gut beschrieben, bis auf die Tatsache, dass du einfach drauflosgeschrieben hast,
ohne auf die Zeilenumbrüche zu schauen!
(Resultat sieht man ja...)
Sonst ist es aber ein guter Text
Zuletzt geändert: 08.10.2008 12:01

03.10.2008 13:14 von Liech:
Wozu magische brücke wenn man besitzname und wipfe hat :O?

03.10.2008 12:04 von henry:
@Schreckensherrschaft:
Immer schön vorplanen. >:]