Clonk-Center Titelbild

Texte / Bericht: Clonk-Gamer-Turnier 1




Start
Am 27. August 2011 um exakt 16 Uhr fand erstmals ein inoffizielles Clonkturnier - organisiert von TR, einem aktiven Clonker - statt, wobei ganze 32 Teilnehmer mitspielten. Die Anmeldung erfolgte im IRC-Channel #clonk-gamer im euirc.net.

Gespielte Szenarien
In der Qualifikationsrunde wurden die folgenden drei Szenarien gespielt: 'Bridgefight (Tournament Mode)', 'Balance', 'Kleines Handgemenge mit Rejoin'.
Das Achtelfinale hingegen spielte sich in 'DynDungeon (Tournament Mode)', 'Feuerland (Gamer)' und 'Kampf der Katapulte' ab.
Darauf folgt das Viertelfinale mit 'Fields of Glory (Tournament Mode)', 'Polare Himmel', und Kleines Gravitationsgemenge'.
Im Halbfinale hingegen kamen 'XeronKnight (Tournament Mode)', 'Skyline', und 'Luftherrschaft' zum Zuge.
Schliesslich kam das Finale mit den drei Szenarien 'Wagon Fight' und 'Kampf der Giganten (nur Finale)' als Rittermeeles, sowie 'Eispalast', 'CastCavern (nur Finale)' als Magiermeeles und zu guter Letzt wurde noch 'Clepal NET' als Classicmeele gespielt.

Ende
Das Turnierende war am 30.09.2011.

Gewinner
Gewonnen im Clonk-Gamer-Turnier 1 hat [TL] alex, herzliche Gratulation!

Weiteres
Im Folgenden noch die Teilnehmer des Turniers für alle Neugierigen:
http://clonk.dartnet-inc.de/node/2
(Dies ist die offizielle Website des Clonk-Gamer-Turniers)


Finale: Videos

alex vs Sam Wagon Fight


alex vs Sam Kampf der Giganten


alex vs Sam Eispalast


alex vs Sam CastCavern 1 & 2




7 Kommentare


03.12.2011 2:03 von Diddy:
@ Chocobo

Kollege wenn es Sie nicht interessiert, Sie wissen wo die Tür ist.

28.11.2011 6:58 von Norex:
Sollte machbar sein. ;)

27.11.2011 23:02 von Pflasterface:
>Beim nächsten Turnier wird die Organisation besser sein, da wir nun zuverlässige neue Mitarbeiter haben.

Hoffentlich wird das hier im CC angekündigt, wär doch fein. :)

27.11.2011 21:04 von Norex:
>Fazit: Interessiert iwie keinen.


Wie kommst du darauf?

Keiner hat behauptet das das Turnier ein Brüller wird, denn das konnte es auch garnicht. Es war das allererste Turnier das wir organisiert und geleitet haben. Ein zusammengewürfeltes Team kann eben nicht auf Anhieb alles Top machen. Durch Nicht-Antreten sind wimni 4 rausgeflogen, das ist aber wohl bei jedem Turnier so und kommt nunmal vor.
Annerkennung haben wir btw nicht gesucht. Wir wollten der Community einfach nur ein Turnier bieten und das eben mal ausprobieren. Ein Zeitvertreib sollte das Turnier auch sein, was auch sonst?
Es gab durchaus einige Organisatorische Probleme, was aber auch auf das zusammengewürfelte Team rückzuschließen ist. Außerdem sind einge Mitarbeiter kurzzeitig "abgesprungen" wodurch wir noch mehr Arbeit und Zeitaufwand hatten. Beim nächsten Turnier wird die Organisation besser sein, da wir nun zuverlässige neue Mitarbeiter haben. Trotzdem danke für deine Kritik Chocobo, wir werden sie beherzigen und uns noch mehr reinhängen! ;)

27.11.2011 14:20 von ala:
Chocobo:
Vielleicht lernst du irgendwann den Aufwand noch zu Schätzen so ein Turnier zu organisieren und vorallem auch zu leiten. Jede Bauchlandung, und jeder nicht Knaller macht das nächste Turnier außerdem automatisch besser.

Meine Anerkennung dafür steht auf jedenfall.

27.11.2011 3:29 von Pflasterface:
>Also steht fest, dass es nur ein "Zeitvertreib" war.

In anbetracht der Tatsache das es sich hierbei um ein Spiel handelt, wüsste ich nicht wieso es anders sein sollte. ;)

27.11.2011 0:14 von Chocobo:
Fazit: Interessiert iwie keinen.

Ich frag mich, wieso das Zeugs jetzt hier steht.
Das Turnier ist schon ewig zu Ende und es war eh nicht DER Knaller, da es viele viele organisatorische Probleme gab. (Unteranderem sind sicher 10%-20% der Teilnehmer nur durch Zeitfail rausgeflogen)

Anerkennung hat man sicher auch keine erlangt, da die Community sich gerade neu strukturiert.
Also steht fest, dass es nur ein "Zeitvertreib" war.