Clonk-Center Titelbild

Texte / Cinema 4D - 3Point Lighting




Cinema 4D - 3Point Lighting (für Cinema R9.x)



Einen Satz sollte man sich immer merken: 3D steht für ein Drittel Modelling, ein Drittel Texturing und ein Drittel Lighting. Auf letzteres will ich in diesem Tutorial einmal kurz eingehen.

Ich habe das Lighting bei meinen vorigen Grafiken immer ein wenig vernachlässigt, wenn nicht sogar komplett. Allerdings ist es ebenfalls sehr wichtig um relativ gute Ergebnisse erzielen zu können. Zwar gibt es verschiedene Arten von Beleuchtung um auch verschiedene Stimmungen zu erzeugen, aber im Normalfall spricht das 3Point Lighting für sich. Wie der Name schon sagt, gibt es hier Drei Lichtquellen:

- Key Light (das eigentlich Licht)
- Fill Light (das Licht zur Ergänzung)
- Back Light (Licht, welches von hinten kommt, zB durch die Refelexion an einer Mauer)



Also fangen wir an. Wir erstellen ein neues Dokument und speichern das erstmal. Speichern ist immer gut. Dann erzeugen wir Drei Lichtquellen, ein Kameraobjekt und ggf. einen Boden. Ganz wichtig natürlich das Objekt selbst. Ich werde hier einen Flint beleuchten. Erstmal hab ich nur eine Kugel gemacht, ich werde die später einfach nebenher modellieren.





Nun klicken wir auf Kameras --> Szene Kameras --> Kamera Objekt. Das bewirkt, dass wir nun einen festen Blickpunkt haben. Aufgepasst, verschieben der Ansicht ist nun nichtmehr gewohnt mit der imaginären Szene Kamera. Wer das wieder will, klickt auf "Editor-Kamera" unter dem selben Menü "Kameras".




Jetzt verschieben wir das erste Licht (die anderen können mithilfe der grauen Knöpfe ausgeblendet werden (rechts neben Objektname im Objektmanager) indem du beide Punkte solange anklickst bis sie rot sind) in dem Winkel etwa wie auf dem Bild zu sehen. Benenne es um in Key (Keylight) und stell eine Helligkeit von ca. 70% ein (spiel ruhig etwas mit den Werten). Den Schatten hab ich auf Fläche gestellt. Die Höhe ist bei mir etwas mehr als Doppelt so hoch wie der Flint hoch ist.



Bisheriges Renderergebnis:



Nun nimm das zweite Licht und nenn es Fill (Fill-Light). Ordne es etwa so an, dass es aus der Sicht des Betrachters kommt und etwas höher als das Keylight. (Vergiss nicht das Lichtobjekt wieder sichtbar zu machen...). Die Helligkeit auf etwa 50% und Schatten auf Weich.



Bisheriges Renderergebnis:



Zu guter letzt kommt noch das Backlight. Nimm dazu die dritte Lichtquelle und ordne sie logischerweise hinter das Objekt an. Kann auch ruhig noch höher als das Fill-Light sein. Helligkeit auf 20-40%.




Nun hab ich noch eine Textur draufgepackt und fertig gerendert (Modelling und Texturenmässig hab ich das ganze jetzt mal fix gemacht, es geht ja nur um's Lighting). Oben ganz ohne Lichtquelle, mitte mit einer Lichtquelle welche beliebig angeordnet wurde und unten das selbe Bild mit 3Point Lighting





Wer sich den Flint als richtige Clonk Grafik machen will geht einfach in die Render-Voreinstellungen und macht unter Speichern einen Haken bei "Alpha-Kanal" und stellt das dann auf PNG um. Hier die Grafik, falls jemand Verwendung dafür haben sollte:




Bei Fragen zum Tutorial, oder anderen Fragen könnt ihr Alternativ auch nach #cinema kommen, ich und Matthi hängen dort wohl regelmässig rum. Wenn ihr noch mehr Tutorials wollt könnt ihr ja Vorschläge zu Themen als Kommentar posten.



49 Kommentare


29.11.2007 20:06 von SasCh:
!!!!!
>In Cinema 4D R10 kann man komischerweiße keine PNG Grafiken mehr speichern?


Quicktime installieren!

!!!!!smile

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit ;D

26.11.2007 21:49 von Nachtfalter:
Was ist das denn für eine Release? Alternativ kannst du auch als psd speichern, die sollte viele Farben (deshalb fällt gif erstmal raus) und Alpha Kanal darstellen können.

16.11.2007 17:13 von Konsti:
http://konjul.ko.funpic.de/NoPNG.png - bestimmt mach ich wieder was falsch.
Zuletzt geändert: 16.11.2007 17:13

14.11.2007 11:40 von Speed:
wenn nicht egal einfach mit gimp öffnen und dann als ong speichern aber es geht bei mir

13.11.2007 22:03 von Nachtfalter:
Unsinn.

13.11.2007 21:54 von Konsti:
In Cinema 4D R10 kann man komischerweiße keine PNG Grafiken mehr speichern?

22.09.2007 13:27 von letto:
Hm, jar. Shadertutorial wäre toll.

22.09.2007 12:29 von Trayer:
thx

22.09.2007 11:00 von Nachtfalter:
Das ist keine Textur, sondern ein Shader. Sprich mit Boardmitteln wird hier einfach ein Muster erzeugt. Leider habe ich die C4D Datei nichtmehr, aber ich glaub ich hab in den Farbkanal eine Fusion von Noise und Turbulence Shader gemacht, Relief dasselbe und ganz leichtes, weiches Glanzlicht. Evtl. hatte ich noch einen Noise Shader in dem Diffusionskanal. Das Gelbe Material hatte noch den Glühen-Kanal aktiviert, aber ebenfalls nur sehr gering. Bei Bedarf kann ich ja nochmal ein Shader-Tutorial machen, wenn ihr wollt. Feedback zur Idee erwünscht :)

22.09.2007 10:46 von Trayer:
welche texturen benutzt du/wie krigst du die musterung hin?

14.07.2007 18:38 von White_Wolf:
das ist nicht unbedingt das Glanzlicht sondern die allgemeine Helligkeit des Area lightes schuld..
Hab die verringert... da durch wird aber nur alles dunkler... ich werde noch was probieren

14.07.2007 17:45 von Nachtfalter:
Hm, das Glanzlicht ist noch ein wenig zu heftig.

14.07.2007 12:24 von White_Wolf:
Hübsches Tutorial... Hab mich auch mal versucht... Kein Meisterwerk aber dafür, das ich die Beleuchtung vorher immer dem Zufall überlassen habe oder Lampen wild drauf los erstellt habe:
http://img78.imageshack.us/img78/4091/flintlightff7.jpg
Wers in Blender versuchen will: Als Keylight hab ich ein Area light mit 5x gesampeltem schatten mit Dithering, Umbra und Noise genommen. Das Filllight ist ein Hemi. Bei beiden hab ich die Distanz auf das Minimum (Strecke Licht-Mittelpunkt des Flints) gestellt und mit ctrl+t->track to constrait hab ich mir dann das Zielen gespart XD
Das Backlight ist eine einfache Punkt-Lichtquelle. Nur das Keylight verursacht specularity (-> Bei den anderen ist No Specular an)und wirft Schatten.
[Edit: Area light auf 0.7 verkleinert, die Teile sind einfach zu hell...]
Zuletzt geändert: 14.07.2007 18:25

01.07.2007 16:11 von Nachtfalter:
Meinst du den Gelben Streifen oder die Einbuchtungen im Rot? Wie gesagt, wenn ihr schnelle Antworten wollt, dann halt #cinema. Und natürlich nur dann wenn ich oder jemand anders da ist (außer Matthi, der frisst euch).

01.07.2007 13:38 von N8clonk:
mnh... Ich weis das gehört net zm eigentlichen Sinn von dem Text... aber wie bekommst du so ne einbuchtung in das Flint? *grübel*
Zuletzt geändert: 01.07.2007 13:38

29.06.2007 19:23 von Nachtfalter:
>Nein...(Zumindest nicht legal...)

Ja, das meinte ich damit. Aber von daher ist jede Software kostenlos. Frag jetzt ja nicht wie, dann macht dich Tyron tot! X(

29.06.2007 17:49 von nissi:
@ClonkiMonk

Nein...(Zumindest nicht legal...)

29.06.2007 15:29 von Torben:
20.06.2007 17:05 von Mory:  
Kann man Cinema 4d kostenlos runterladen ? Weil das was du da alles gemacht hast is echt der Hammer ^^

20.06.2007 19:08 von Foga:
>Kann man Cinema 4d kostenlos runterladen ?

Ja...wenn man will schon.

28.06.2007 21:42 von Nachtfalter:
>c4d is doch nicht kostenlos!

Hat doch nie einer behauptet?

28.06.2007 18:59 von Torben:
c4d is doch nicht kostenlos!

21.06.2007 17:29 von Mory:
Hmmm... Danke Foga :-D

20.06.2007 19:08 von Nachtfalter:
>[...]wird die Textur total verzerrt und so...?

Entweder erneut mappen, oder Textur-Art umstellen, zB Quader Mapping.

>Kann man Cinema 4d kostenlos runterladen ?

Ja...wenn man will schon.

20.06.2007 17:05 von Mory:
Kann man Cinema 4d kostenlos runterladen ? Weil das was du da alles gemacht hast is echt der Hammer ^^

19.06.2007 13:40 von killerwipf:
Ja, wäre echt gut wenn du noch was zum Texturing machst.
Meistens klappt alles jedoch scheitere ich dann weil ich keine guten Materialien zustande bekomme!

Achja: Bei mir gibts an den Stellen an den ich Extrudiere keine Textur mehr. Genau so bei nach Innen Extrudieren wird die Textur total verzerrt und so...?
Zuletzt geändert: 19.06.2007 13:44

18.06.2007 22:50 von Nachtfalter:
Naja, ganz nette Ergebnisse, fehlt noch ein bisschen am Material "Feintuning" ;)
Mal schaun, vielleicht mach ich in der Richtung auch mal was.

18.06.2007 18:53 von Luchs:
[img src="http://img339.imageshack.us/img339/5494/ohnetitelem8.png"DiesenTextLöschen,ErIstNurDa,DamitDuEsKopierenKannst.]
Zuletzt geändert: 18.06.2007 18:53

18.06.2007 17:32 von killerwipf:
Habs auch mal versucht:


Danke Luchs.
Zuletzt geändert: 19.06.2007 19:41

17.06.2007 14:19 von letto:
Nö.

17.06.2007 2:00 von Nachtfalter:
@letto: Hast du zufällig noch "Lichtautomatik" in den Rendervoreinstellungen aktiviert?

16.06.2007 16:51 von letto:
Heißt ja auch Demo.

/edit
Weil es wahrscheinlich keine 9.x Demo mehr auf der Maxonseite gibt: Auch mit Cinema4d 10 [Warp] ~perfekt zu machen.


Auch hier wurde einfach nur fix nachgebaut und texturiert.
Zuletzt geändert: 16.06.2007 17:47

16.06.2007 13:31 von Methos:
www.maxon.de
aber da kann man nicht speichern.

16.06.2007 12:18 von Sigi:
wo kan man die demo downloaden ?

15.06.2007 22:05 von Nachtfalter:
Spotlight halt. Wenn ich nix sage immer Standardeinstellungen.

15.06.2007 21:25 von letto:
Hm. Für den schon etwas erfahreneren User zwar klar, doch solltest du vielleicht angeben, welche Art von Licht?

15.06.2007 20:17 von Nachtfalter:
Ja, Hirn kostet die.

15.06.2007 20:03 von Sigi:
kostet die Rage beta version ?

15.06.2007 18:59 von Nachtfalter:
>Nur der Autor fehlt >.<

Warum fehlt der, stimmt doch alles?

15.06.2007 18:48 von Methos:
>kann man das downloaden und wenn ja wo ?


Nur die Demo (leider).

15.06.2007 18:32 von Sigi:
kann man das downloaden und wenn ja wo ?

15.06.2007 17:33 von N4ppeL:
Nur der Autor fehlt >.<

Sollte man bei allen Texten unten hinschreiben! (wie z.B. Tyron's Texte)
Zuletzt geändert: 15.06.2007 17:34

15.06.2007 6:57 von letto:
Ein Tutorial mit dem alten Titel von dem hier!  Ansonsten nett geschrieben.

14.06.2007 19:55 von N4ppeL:
Dafür werden sie geschrieben?

14.06.2007 17:54 von Jeyfan:
Ich find das gut mit den erklärungen, die helfen so anfänger wie mir immer weiter^^

14.06.2007 17:45 von Nachtfalter:
Ich benutze die Vollversion. 9.6 Oxygen oder so. Ob das Tutorial jetzt mit der Demo nachzubauen geht weiß ich nicht.
Zuletzt geändert: 14.06.2007 17:46

14.06.2007 16:41 von Giftzwerg:
Also zum Text: gute Erkärung nod

Und noch eine Frage: Benutzt du die Demo oder eine der Vollversionen? Hab Cinema nämlich noch nicht, wills aber mal ausprobieren. blush

mfg Giftzwerg wink

14.06.2007 15:54 von Methos:
>I. wie is das doch besser als mein gammeliges Canvas 7 xDDD


Hab ich auch.

@ Text:
Cool

14.06.2007 15:25 von N8clonk:
I. wie is das doch besser als mein gammeliges Canvas 7 xDDD
Zuletzt geändert: 14.06.2007 15:26

10.06.2007 20:48 von Tyron:
Mach dir nix draus, diese Ueberschrift ist nur intern und nicht von Bedeutung.

10.06.2007 18:00 von Nachtfalter:
Hm, ich hab jetzt das Cache geleert und es steht immer noch die alte Überschrift da. Könntet ihr das mal bitte ändern? :/
http://i19.tinypic.com/644c4s9.png
Zuletzt geändert: 10.06.2007 18:01